Beisserchen

Ab jetzt heißt es: Schiefen Zähnen ade

Hallöchen liebes Forum,

ich hatte als Kind mal eine lose Zahnspange, jedoch war das mal garnicht cool.

Nun bin ich 23Jahre alt und naja von alleine löst sich das Problem auch nicht. :348:

..JETZT will ich aber etwas daran änder!!

Ich hatte heute einen Termin zur Besprechung von den Kosten und wie nun der Verlauf ist..

Es werden im Unterkiefer Keramikbrackets eingesetzt und die Behandlungsdauer soll ca. 1 Jahr +/- 2-3Monate dauern (zum Glück).

Das Schlimmste kommt aber erst noch..1 Zahn muss nächste Woche gezogen werden damit ich mehr Platz habe.

Dieser Zahn macht mich echt :506:

Daraufhin folgt dann in der 2 Woche die Spange.

Ich hooooffe das die Zeit schnell umgeht, denn ein Fan bin ich nicht gerade davon. :659:

Hoffe auf ein paar nette Zeilen..

Ich werde noch versuchen ein paar Bilder zu posten und euch so gut wie möglich auf dem laufenden zu halten.

Liebste Grüße

Esther

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo Esther,

bekommst du die Spange nur im Unterkiefer? Mir wurde unten auch ein Zahn gezogen, der Fünfer rechts und die Lücke fällt wirklich nicht auf, sollte das der schlimme Gedanke sein. ;)

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Melsn,

jupp zum Glück bekomme ich nur im Unterkiefer die Spange. Ich habe eigentlich die größte Angst vor dem ziehen.

DANKE für deine beruhigenden Zeilen :)

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

heute wurde mir ein vorderer Zahn gezogen. Ich fing schon an zu weinen bevor meine Ärztin überhaupt irgendwas macht. :482:

Ja ich weiß, total bescheuert aber es wurde niiiie etwas gemacht an meinen Zahnen und ich war einfach saaaau nervös.

Naja jetzt fühlt es sich komisch an und so langsam lässt aus die Betäubung nach..mal abwarten.

Nun wird schon morgen die Spange einsetzt aber das wird halb so wild. :351:

Als die Ärztin ein Röntgen gemacht hat ist ihr aufgefallen das ich im OK links garkein Eckzahn habe und der noch oben im Fleisch sitzt. Nun möchte Sie mir eine Überwesung zum Kieferchirug geben..mal schauen was der sagt.

Soooo..morgern werde ich nochmal berichten. Bin total gspannt wie doof das aussehen wird. :352:

Ich bin aber positiv gestimmt denn das Ergebnis zählt .

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Super jetzt hast du es ja hinter dir. War halb so schlimm oder? Klar, wenn nie etwas an deinen Zähnen gemacht werden musste, dann stellt man sich das natürlich schlimmer vor als es ist. Wie ich mich kenne wäre ich ebenfalls davor schon in's große Heulen verfallen. ;) Es fällt bestimmt nicht wirklich auf und wenn ist es doch auch egal oder? Das Ergebnis zählt und das wird bestimmt toll aussehen!!

Würde der Eckzahn dann noch runterkommen oder bleibt der da oben?

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Huhu,

ja es ist wirklich nicht so schlimm wie man immer denkt. Die Ärztin und die Helferin waren aber sehr einfühlsam und von daher war es echt angenehm. :523:

Also meine Mutter hat das auch mit dem Eckzahn und ihr wurde mir 43J. erst der Milchzahn dort gezogen. Nun hat Sie einen Zahnersatz und bis heute (nun 49J.) hat sich der Eckzahn nicht gerührt.

Ich könnte mir gut vorstellen das es garnicht so einfach ist, dass der Eckzahn noch runterkommt.

Nun ja abwarten und Tee trinken :375:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo ihr Lieben,

Die Zahnspange ist jetzt drin und ich fühle mich sooooo blöd damit. Das Einsetzen war voll okay. Spüre keinen Schmerz oder ähnliches..

Essen fällt mir ziemlich schwer..weiß garnicht wie ich kauen soll, denn auf der rechten Seite beiß ich irgendwie immer auf das Gummi.

Naja dann gibt es erstmal flüssignahrung. :)

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das mit dem Eckzahn ist ja interessant. Genau - abwarten und Tee trinken. ;)

Schön das du das Einsetzen gut überstanden hast. Ich bekomm meine Spange unten im September und ich bin schon richtig aufgeregt. Ich befürchte auch, dass ich mir richtig blöd vorkommen werde, aber was solls. Da müssen wir wohl durch. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und ich denke, dass man sich daran gewöhnt und in ein paar Tagen wirst du nicht mehr auf dieses Gummi beißen. Wie lange trägst du die Spange jetzt eigentlich?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na toll, nun haben sich gerade 3 Brackets gelöst..ich bin echt am verzweifeln.

Morgen muss ich wieder arbeiten und Nachmittags dann schnell zum Arzt und dann wieder zur Arbeit.

Die Spange soll ich ca. 1 Jar +/- 2-3Monate tragen und danach dann diesen Retrainer.

Mhh..bei mir ist die Stimmung auf dem Tiefpunkt. :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oje, das ist ja echt blöd wenn sich gleich am ersten Tag drei Brackets lösen..

Welche Brackets hast du denn bekommen? Metallbrackets?

Geht bei dir natürlich gleich super los, aber immer positiv denken - es kann nur noch besser werden. Kopf hoch! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Huhu,

ich habe Keramikbrackets.Am Anfang wollte ich eiine Spange von innen, jedoch hatte ich dann mit mei8ner Ärztin gesprochen und dann hatte ich mich doch für Keramikbrackets entschieden.

Zum Glück ist nun wieder alles fest.

Der erste Arbeitstag war total komisch..ich traute mich nicht viel zu reden und hatte immer angst das man die Spange sehen könnte.

Meine Kolleginnen haben es echt super aufgenommen und meinten das man es überhaupt nicht sehen würde, was mich natürlich sehr freute. :380:

Im Allgemeinen bin ich zur Zeit nicht sehr gesprächig aber ich denke das legt sich wieder..

Das Essen ist eigentlich am schlimmsten. Suppe, Toast, Joghurt..hab schon 1kg weg. Aber man gewöhnt sich dran.

So wie auch das leichte lispeln..man redet so als ob man einen Wattepausch im Mund hätte. :348:

Ich denke man das es sich im den nächsten Wochen alles legt..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schön wenn wieder alles sitzt. ;) Ich frag mich auch immer was Leute über die Spange denken, aber man nimmt die Spange selbst wohl schlimmer wahr als Arbeitskollegen oder Bekannte. Hatte letzte Woche nach einem vierwöchigen Krankenstand wieder meinen Eintritt in die Arbeit und aufgrund der OP eine 5-6mm Lücke zwischen den Schneidezähnen und ich hab schon mit blöden Fragen und Blicken gerechnet, aber es passierte genau das Gegenteil. Natürlich wurde ich gefragt ob die Lücke wieder verschwindet, aber ansonsten hab ich nur Komplimente für meinen schön geformten Oberkiefer bekommen und das macht es natürlich um vieles einfacher. Meine Spange bekomme ich wie gesagt erst im September, aber da mach ich mir noch keine großartigen Gedanken darüber. Ich bin jetzt 20 und werde beim Zigarettenkaufen noch oft gefragt ob ich schon 16 bin .. vielleicht wird mit der Spange sogar ein Ausweis verlangt. :D

Ja das mit dem Essen denk ich mir. Wird wohl die erste Zeit so sein, bis man sich daran gewöhnt hat.

lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden