Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
michaela72

Hallo aus Linz!

Ich heiße Michaela, komme aus Linz und bin 40 Jahre Jahre alt. Von Beruf bin ich Bürokauffrau in einem großen Unternehmen. Außerdem habe ich eine Tochter (9 Jahre alt), einen Mann, eine Katze und zwei Zwergkaninchen.

Diese Seite habe ich durch Zufall gefunden, als ich verzweifelt nach einer Lösung für meinen Überbiss (10 mm) gesucht habe. Ich habe schon einige Monate mitgelesen, und gemerkt, wie mutig ihr alle seid. Nun habe ich mich endlich getraut: ich war beim Kfo und beim Kfc. Jetzt habe ich mich dazu entschlossen, die Behandlung in Angriff zu nehmen.

Als erstes muss mir ein Weisheitszahn entfernt werden - am 4.9.2012. Ende Oktober bekomme ich ein festsitzende Zahnspange für ca. 1 Jahr. Danach wird eine UKVV gemacht. Die OP lasse ich in Wels machen.

Für mich ist das alles eine sehr große Überwindung, da ich wahnsinnige Angst vorm Zahnarzt habe. Aber nach euren Berichten bin ich sehr positiv eingestellt.

LG

Michaela

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Ich hab auch lange für die Entscheidung gebraucht - seit Jänner bin ich am grübeln. Aber ich denke, es ist der richtige Weg!!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hi Michaela!

Ich nehme mal an, dass du vom Prof. Santler operiert wirst??

Bei mir steht Anfang nächsten Jahres eine Bimax-OP in Wels an ... "freu". ;-)

Ich wünsche dir Alles Gute für deinen Betreuungsbeginn!! .. Und wenn der Weg oft noch so steinig scheint .. irgendwann ist er zu Ende! ;-)

Lg aus Graz!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

Ich weiß noch nicht von wem ich operiert werde - wann erfährt man das? In Wels fühle ich mich aber sehr gut aufgehoben - alle sind sehr nett dort :-)

Da wünsche ich dir viel Glück für deine OP und das alles so wird, wie du es dir wünscht!!!

Lg

Michaela

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Michaela,

schön, dass du die Behandlung beginnst - du wirst es ganz sicher nicht bereuen.

Ich habe mich zur Behandlung entschlossen, als ich mit meinem Sohn (jetzt fast 10 Jahre) vor zwei Jahren zum KFO gegangen bin. All diese schönen Zähne ...

Nun hab ich den größten Teil bereits geschafft, hatte aber auch Glück, weil keine OP notwendig war.

Meine Schwester ist 54 Jahre alt und beginnt nun die nächsten Wochen mit der ganzen Sache. Sie hat einen Überbiss von 8mm und bekommt den Unterkiefer vorverlegt. Es ist also nie zu spät, aber je früher umso besser.

Ich wünsche dir alles Gute - und - deine Zahnaztangst wird immer weniger werden, je öfter du auf dem Stuhl sitzt - glaube mir. Ich bin mittlerweile richtig stolz auf mich, dass ich keine Angst mehr vor Behandlungen habe.

Liebe Grüße

Antje

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

Bei mir war es auch ungefähr so. Meine Tochter ist jetzt 9 Jahre alt und hat einen Tiefbiss (kann mit einer losen Zahnspange behandelt werden). Da wurde ich richtig neidisch auf die schönen Zähne - wie bei dir :-)

Anfangs dachte ich schon, dass ich zu alt dafür bin. Aber nach vielen Nachfragen und Nachlesen habe ich dann den Entschluss für die Behandlung gefasst. Gott sei Dank habe ich einen sehr netten Kfc und eine sehr nette Kfo gefunden. Das ist für mich sehr wichtig.

Hoffentlich ist das bei mir auch so, dass die Angst immer weniger wird - das wäre schön!!!!

Du kannst sehr stolz auf dich sein - hoffentlich kann ich das auch einmal von mir sagen.

LG

Michaela

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

Der erste Minischritt ist getan: mir wurde der Weisheitszahn operativ entfernt. Jetzt sitz ich hier vorm Computer mit meiner dicken Backe und kann den Mund fast nicht öffnen. Die Schmerzen halten sich in Grenzen.

LG

Michaela

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Michaela,

herzlichen Glückwunsch zu deiner Entscheidung. Du wirst sehen daß es die richtige Entscheidung ist. Alles wird gut und in Wels bist du sowieso am besten aufgehoben.

Denke mal daß du auch von Doc. Santler operiert wirst. Soviel ich weis macht nur er das in Wels.

Ich war grade jetzt bei ihm und er ist wirklich ein ganz netter, so wie alle hier.

Mach dir auf jeden Fall bald genug einen Termin für die UK VV aus. Die Wartezeiten sind extrem lange!

Ich wäre im April soweit gewesen und gestern war ich dran. D.h. Ich könnte schon um 1/2 Jahr weiter sein, aber was soll's. Dafür ist bis jetzt alles perfekt abgelaufen.

In diesem Sinne Wünsche ich dir alles gute für deinen weiteren Behandlungsweg, Kopf hoch!

lg

Hansen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

 

Ich habe es geschafft!!!!!!!

 

Nach meiner UKVV im Jänner 2014 wurde heute die Zahnspange entfernt. Es ist ein eigenartiges aber gutes Gefühl :-)

 

Morgen bekomme ich noch die Schiene für die Nacht!!!

 

LG

Michaela

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0