Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
sherly79

Knacken in den Nebenhöhlen ?

Hallo Leute !

Habe da mal eine Frage habt ihr auch ab und zu ein knacken in den Nebenhöhlen ? Seit der ME OP ist das so.

Ich habe das auf einmal richtig heftig keine Ahnung warum :481: ich hab das Gefühl das ich überall Luft in den Nebenhöhlen habe wenn ich mir die Nase putze kommt die Luft neuerdings aus dem linken Auge und das ewige knacken ist dann auch besonders schlimm hab schon etwas Angst was das sein könnte...... ich hab natürlich schon beim Doc angerufen der meinte ich müsste rumkommen und eine Aufnahme machen wo man auch die Weichteile sieht.......man diese ständige Röntgerrei kann auch nicht gut sein, aber kann ich ja nicht ändern wenn es nur so geht.

Die Schwellung am Gaumen ganz hinten ist auch wieder da....

Naja jedenfalls heißt es wieder 230 km nach BH fahren.

Ich werde dann berichten........

Hatte denn noch jemand das Problem oder hatte auch schon mal sowas ?

Lg. Diana !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo Diana!

Die Nebenhöhlen können normalerweise nicht knacken.

Meine Schwester ist Krankengymnastin, arbeitete früher in einer Praxis im Taunus und behandelte viele Kunden von Doktor männliche Katze.

Alle Kieferoperationen beinhalten die Gefahr, daß kleine Knochenteile abbrechen, in die Nebenhöhlen fallen und dort liegen bleiben, wenn der Bruch nicht bemerkt wird. Solche Teile können Geräusche beim Atmen verursachen und sollten sich innerhalb von wenigen Wochen auflösen, weil sie keine Versorgung haben.

Eine weitere Gefahr ist, daß lange Schrauben nicht nur in den Knochen geschraubt werden, sondern am anderen Ende des Knochens in die Nebenhöhlen eindringen. In diesem Fall ist die Nebenhöhle nach der ME undicht, solange das Loch nicht verheilt ist, was eine Erklärung für das Austreten von Luft an den falschen Stellen sein könnte.

Die einzigen Möglichkeiten sind entweder abwarten, ob die Löcher heilen oder Bilder machen, um die Löcher zu finden. Meine Schwester weiß nicht, ob es eine Möglichkeit gibt, Löcher, die nicht heilen, zu stopfen, weil dieser Fall in der Praxis nie vorkam.

Viele Grüße von hase1 oder Sebastian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Diana!

Die Nebenhöhlen können normalerweise nicht knacken.

Meine Schwester ist Krankengymnastin, arbeitete früher in einer Praxis im Taunus und behandelte viele Kunden von Doktor männliche Katze.

Alle Kieferoperationen beinhalten die Gefahr, daß kleine Knochenteile abbrechen, in die Nebenhöhlen fallen und dort liegen bleiben, wenn der Bruch nicht bemerkt wird. Solche Teile können Geräusche beim Atmen verursachen und sollten sich innerhalb von wenigen Wochen auflösen, weil sie keine Versorgung haben.

Eine weitere Gefahr ist, daß lange Schrauben nicht nur in den Knochen geschraubt werden, sondern am anderen Ende des Knochens in die Nebenhöhlen eindringen. In diesem Fall ist die Nebenhöhle nach der ME undicht, solange das Loch nicht verheilt ist, was eine Erklärung für das Austreten von Luft an den falschen Stellen sein könnte.

Die einzigen Möglichkeiten sind entweder abwarten, ob die Löcher heilen oder Bilder machen, um die Löcher zu finden. Meine Schwester weiß nicht, ob es eine Möglichkeit gibt, Löcher, die nicht heilen, zu stopfen, weil dieser Fall in der Praxis nie vorkam.

Viele Grüße von hase1 oder Sebastian

Oh vielen lieben Dank für die Auskunft.....Obwohl es mir doch etwas Angst macht...aber da es nie vorkam das die Löcher nicht wieder zu gingen hoffe ich sehr das ich nicht die erste sein werde....

Danke Dir Sebastian und deiner Schwester

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo sherly,

ich hatte nach meiner Bimax kurzzeitig eine Fistel zwischen Gaumen und Nase. Diese ist dann wieder von alleine zugegangen, mir wurde aber gesagt, falls es nicht von alleine zugeht, wäre es eine kleine Sache, es zuzunähen. Wobei der Gaumen natürlich wirklich leicht zugänglich ist, ich weiss nicht, wie es im "Gewirr" der Nebenhöhlen aussieht.

Drücke Dir die Daumen, dass es irgendetwas einfaches ist, dass sich am besten schnell von alleine klärt.

Irene

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo sherly,

ich hatte nach meiner Bimax kurzzeitig eine Fistel zwischen Gaumen und Nase. Diese ist dann wieder von alleine zugegangen, mir wurde aber gesagt, falls es nicht von alleine zugeht, wäre es eine kleine Sache, es zuzunähen. Wobei der Gaumen natürlich wirklich leicht zugänglich ist, ich weiss nicht, wie es im "Gewirr" der Nebenhöhlen aussieht.

Drücke Dir die Daumen, dass es irgendetwas einfaches ist, dass sich am besten schnell von alleine klärt.

Irene

Du glaubst garnicht wie sehr ich das hoffe, das es nur was harmloses ist.......Drück mir die Daumen !!!

Ich werde morgen berichten....bin irgendwie nervös :?

Lg. Diana !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich war heute beim Arzt es wurde eine 3 D Aufnahme gemacht.....dort sah man deutlich das überall Luft ist wie ich es auch schon vermutet hatte.

Der Grund ist das mein Tränenkanal oder so nicht schließt, ich darf jetzt erstmal keine Nase putzen, der Doc hat ein Verbot ausgesprochen, da sonst noch mehr Luft dort hingeht wo es nicht soll, "ach" und mein Knochen im Oberkiefer ist auch noch nicht ganz verknöchert, Er hat mich gefragt ob mein Oberkiefer locker sei aber das ist nicht der Fall das hätte ich schon bemerkt ;-) jetzt muss ich Kortison und Antibiotika einehmen, da meine Nebehöhlen extrem angeschwollen sind eine Entzündung habe ich nicht nur ein Zahn ist wohl entzündet aber Hauptsache nicht die Nebenhöhlen oder Kieferhöhlen....... jetzt kann ich nur hoffen das sich das von alleine wieder schließt.

Es braucht alles viel Zeit sagte man mir....ach so das Problem was ich nun habe soll wohl von den großen Schwellungen gekommen sein, die ich nach der OP hatte.

Ich muss sagen es waren wieder alles super nett.

Jetzt heißt es erst mal 14 Tage abwarten....dann muss ich evt. nochmal hin, aber erstmal soll ich anrufen.

Die 3 D Aufnahme ist echt der Hammer man sie alles, war echt Interessant sich b.z.w sein Schädel mal so zusehen. ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wollte nur mal ein Update geben, meine Probleme sind immer noch die gleichen teilweise noch schlimmer ich muss nochmal eine DVT machen lassen und hab Angst das ich noch ne OP brauche.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0