Marini

Knochenmarkspende nach UKVV?

Hallo ihr Lieben,

Ich habe in 3 Wochen meine UKVV im UKE HH und habe heute morgen im Briefkasten ein Päckchen von der DKMS gehabt, in welchem mir mitgeteilt wurde, dass ich als Spender für jemanden in Frage komme.

Das ist auf der einen Seite Super, auf der anderen Seite ist das Timing total doof.

Hat jemand schon mal Knochenmark gespendet? Glaubt ihr, dass ich das problemlos nach der OP machen kann?

Mn bekommt ja eine Woche ein Medikament, welches die Stammzellen ins Blut schwemmt. Ich habe nun ein bisschen Bedenken, dass sich das mit dem Antibiotikum nach der OP nicht so ganz vträgt...

Kann mir da jemand einen Rat geben?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hi,

bist du schon sicher, dass wirklich "nur" die Stammzellenspende gemacht werden soll?

Ich hatte auch mal einen Brief bekommen und nach Rücksprache wurde mir dann gesagt, dass ich auf alle Fälle für eine evtl. Knochenmarkspende mit Vollnarkose zustimmen müsste, da die Stammzellenspende nicht in allen Fällen für den Empfänger sinnvoll, bzw. auch kurzfristig aus verschiedenen Gründen doch noch auf die Knochenmarkspende gewechselt wird. (Bei mir hat es dann aber ohnehin aus nem anderen Grund nicht geklappt)

Und ich befürchte, dass sich das nicht so ganz mit der OP vertragen dürfte.

Ich drück dir - und dem Patienten die Daumen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wenn du aus irgendeinem grund kurzfristig nicht kannst, stirbt der transplantatempfänger, weil die vorher per chemo sein immunsystem kaputt machen, um es mit deinem zu ersetzen.

ich glaube deshalb nicht, dass die dich überhaupt spenden lassen, wenn du selbst eine OP geplant hast, ganz unabhängig von deinem eigenen risiko.

soweit mein laienwissen...frag das doch bitte auch noch die behandelnen ärzte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja das mit dem kurzfristigen Absagen weiß ich, dass man damit alles noch viel schlimmer macht, wegen der Patientenvorbereitung... Ich denke, dass die eigene Gesundheit schon vorgeht, aber ich hätte wohl auch ein sehr schlechtes gewissen, wenn ich egoistischerweise absage...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ tantefrieda: nein, du hast recht, ich weiß noch nicht, ob es nur dabei bleibt! Danke für die Info, daran hab ich gar nicht gedacht!

Danke dir! Das muss ich definitiv nochmal genauer nachfragen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Marini,

ich kenne privat ein relativ hohes Tier bei der DKMS, könnte bei Interesse dort auch nachfragen (melde Dich dann per PN, ob ich es tun soll), ob sie Deine Stammzellen nach der OP wirklich wollen. Man darf ja auch eine gewisse Zeit nach Operationen kein Blut spenden, ich könnte mir vorstellen, dass es mit einer Stammzellenspende ähnlich ist. Ich bin mir aber auch nicht sicher, ob man nach der OP wirklich Stammzellen spenden will. Die OP schlaucht einen ja schon ganz schön, auch wenn es bei dir "nur" eine UK-VV ist und wenn ich mich recht an Erzählungen eines Kollegen erinnere, der diese Stammzellenspende schon gemacht hat, ist es auch nicht ganz ohne. Leider habe ich morgen einen Kontrolltermin bei meinem KC in Stuttgart und bin erst am Mittwoch wieder beim Arbeiten, um ihn zu seinen Erfahrungen zu befragen.

Irene

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Liebe Irene, vielen Dank für deine Hilfe!

Ich habe heute bei der DKMS angerufen und die haben mir dann nahe gelegt, erstmal meine OP durchzuziehen und mich nicht noch damit zu belasten. Das war eine tolle Reaktion. Sie meinten, dass ich auch durch die Einahme von Antibiotikum erstmal nicht in Frage komme.

Danke für die schnellen Antworten, ihr seid klasse!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden