melsn

UK-VV schon früher als geplant möglich?

Hallo zusammen!

Anfang Juni hatte ich die GNE, im September bekomm ich dann die Brackets im Unterkiefer verpasst und lt. KFC wird Ende bzw. Anfang des Jahres mein UK noch vorverlagert, je nachdem wie schnell/erfolgreich mein KFO arbeitet. Ich hab das dann so verstanden, dass das Unterkiefer fertig geformt sein muss und erst dann kann es an die richtige Stelle gesetzt werden? Wenn ja .. meint ihr, dass die OP schon früher stattfinden könnte oder muss das UK wirklich zuerst fertig geformt sein? Wie war das bei euch?

Ich frage, weil ich eine zweite Ausbildung machen möchte und diese würde im Februar beginnen und abgesehen davon möchte ich den Krankenstand noch meinem jetzigen Chef schenken. Deshalb hätte ich das ganze gerne bald hinter mir.

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

die meisten KFC operieren erst dann, wenn die Zähne durch die Spange in die richtige Stellung geschoben wurden. Denn dann passen beiden Kiefer bzw. alle Zähne richtig aufeinander, wenn die Kiefer durch die OP verschoben werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden