Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
lieschenmueller

Neu hier - heute Diagnose MRT - posteriore Diskusverlagerung

Hallo miteinander,

ich habe mich vor ein paar Tagen in der Vostellungsrunde schon kurz vorgestellt. Heute war ich beim MRT und es kam raus dass ich eine posteriore totale Diskusverlagerung auf der rechten Seite habe - d.h. dass der Diskus komplett hinter dem Kiefergelenk liegt. Gibt es hier jemand, der das auch hat(te) und weiss in etwas schon was da gemacht werden kann?

Habe eben hier noch gelesen, dass eine all zu weite Mundöffnung gar nicht normal ist. Als ich beim MRT heute mit meinen wohl recht hohen Aufbissklötzchen ankam, war die Helferin erstaunt, dass ich sooo hohe Klötzchen in den Mund bekomme. Was bedeutet das denn?

Freue mich auf Antworten,

lieschenmueller :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0