mindthegap

Kronen auf Implantaten

Hallo zusammen,

ich habe im Mai zwei Implantate (also die Schrauben im Knochen) im OK eingesetzt bekommen und nach 5 Monaten Heilungszeit werden Mitte Oktober die Kronen draufgesetzt. Das ist dann der letzte Schritt meiner fast dreijährigen Behandlung, nach Zahnspange, UK-VV und dem Einsetzen der Implantate! Jetzt bin ich irgendwie schon nervös, weil ich mir nicht ganz vorstellen kann, wie das dann aussehen wird.

Hat jemand Erfahrungen mit Kronen im Frontzahnbereich? Sieht das dann wirklich aus wie "gewachsene" Zähne? Dauert das, bis das Zahnfleisch drüberwächst oder werden die so eingesetzt, dass sie gleich im Zahnfleisch sind?

Freue mich über Antworten! Danke!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Grüß dich,

ich habe eine Krone im Frontzahnbereich. Bis jetzt ist es noch ein Provisorium und somit noch nicht mal die endgültige. Aber selbst diese vorläufige Krone sieht aus wie ein gewachsener Zahn.

Mein ZA wollte nicht gleich die richtige einsetzen, da er erst sicher sein wollte, dass das Zahnfleisch und das Implantat gut miteinander verwächst und es keinen Komplikationen gibt. Das war aber eine reine Sicherheitsmaßnahme seinerseits und ist wohl nicht unbedingt üblich. Die endgültige Krone bekomme ich im Herbst (2012). Aber wie gesagt: selbst die vorläufige Krone sieht aus wie ein echter Zahn.

Es wird ein Farbbild deiner Zähne erstellt und der Zahn (Krone) wird so modelliert, dass er exakt in die Zahnreihe passt. Platztechnisch und optisch. Hierfür ist es natürlich sehr wichtig, das richtige Dentallabor zu haben - aber das wird dein ZA schon wissen, mit wem er zusammen arbeitet.

Mein Zahnfleisch ist leider nicht ganz drüber gewachsen, aber da ich selbst beim Lachen nicht das Zahnfleisch herzeige, fällt das auch nicht auf.

Also: Implantat und Krone sind eine tolle Sache !

Alles Gute,

Sanne

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi, wahrscheinlich bekommst du nach der Einheilzeit aber noch nicht die definitiven Kronen. Da würde ich nochmals nachfragen. Eigentlich sollte der Ablauf zumindest im Frontzahnbereich so sein:

1. Implantation

2. Einheilphase

3. Implantat wird freigelegt und mit Provisorium versorgt. Dieses übt Druck aufs Zahnfleisch aus, so dass sich die "Girlandenform" ausbildet, die zwischen natürlichen Zähnen vorhanden ist. Erst wenn sich das Zahnfleisch schön geformt hat, kommt

4. die definitive Versorgung.

Wenn der 3. Schritt übersprungen wird, sieht der Zahn zwar hinterher schon irgendwie aus wie "gewachsen", da er ja direkt aus dem Knochen/Zahnfleisch kommt. Aber wenn die Papillen (die Zahnfleischdreiecke) fehlen, wird es nicht so ästhetisch und natürlich wirken. Ganz von selbst wächst das Zahnfleisch leider nicht runter, deshalb frag nochmal deinen Zahnarzt, damit es auch wirklich gut wird! Wenn man schon so eine aufwendige Behandlung hinter sich gebracht hat, wär das ja sonst schon sehr schade :smile:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank für eure Antworten!

Ich hab jetzt während der Einheilzeit Provisorien auf der "unsichtbaren" Schiene, die ich sowieso nach der Zahnspange tragen muss, drauf, die muss ich nur beim Essen immer rausnehmen.

Das mit den provisorischen Kronen hab ich nicht gewusst, danke für den Tipp, da werd ich nächstes Mal auf jeden Fall nochmal nachfragen! So eine "Girlandenform" will ich definitiv haben, weil bei mir sieht man das Zahnfleisch beim Lachen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo du!!!!

Wir sind im FB schon wieder fleißig am ausmachen für unser nächstes Treffen!!

Wir würden uns alle gerne im Oktober wieder sehen! also fix ausgemacht ist noch nix...aber wär toll wenn du auch dabei wärst :)

Lg Corina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden