Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Polaris

Hallo zusammen

Hallo,

dann stelle ich mich auch mal vor. Mein Name ist Sarah und ich bin 25 Jahre alt. Ich leide unter einer Gesichtsskoliose mit Kieferasymmetrie und eigentlich weiß ich schon seit einigen Jahren, dass sich die Fehlstellung nur mit einer Bimax beheben lässt. Schmerzen habe ich bisher keine, dafür aber ständiges Knacken und beidseitiges "Ausrenken" der Kiefergelenke bei weiter Mundöffnung und bei vermehrtem Kauen manchmal eine Kieferklemme

Ich hatte in meiner Jugend bereits ein paar Jahre eine feste Zahnspange.Damals war das auch schon klar, allerdings sagte mir mein KFO, dass ich damit warten muss bis der Kiefer ausgewachsen ist.

Vor Kurzem habe ich mich dann dazu durchgerungen "die Sache" in Angriff zu nehmen. Jetzt wo mir allerdings nächste Woche die feste Zahnspange eingesetzt werden soll und ich weiß, dass alles dann erstmal seinen Lauf gehen wird, kommen mir doch grosse Bedenken. Eigentlich ist jetzt der richtige Zeitpunkt, zum Einen aus beruflich-zeitlichen Gründen, zum Anderen aus Versicherungstechnischen Gründen. Aber ich habe doch grosse Angst vor diesem Schritt....

Ja...und deshalb sitze ich hier und lese mir stundenlang :-) Eure Berichte durch.

Viele Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0