silberdraht

Pflege bei Bebänderung

Hallo,

bei mir müssen die Backenzähne im OK und im UK bebändert werden. Wie sieht es dann mit der Zahnpflege aus? Wenn die Bänder einzementiert werden, kommt man an die Zähne doch nicht dran, oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo Piet,

mir ist nicht ganz klar, wie Du die Frage meinst.

Falls Du den Teil des Zahnes meinst, der unter den Bändern ist: Für diesen Teil des Zahnes ist der Zement der beste Schutz. Vor der Bebänderung wird ja alles gereinigt, so dass ein sauberer Zahn einzementiert wird und dann kommt an den Teil unter dem Zement während die Zähne bebändert sind auch nichts, was zu Zahnschäden führen kann.

Falls Du den Teil direkt um die Bänder meinst: Zum einen sollte Dir beim KFO die richtige Pflege gezeigt werden, die anderen Schreiber in diesem Faden haben ja auch schon weitere Möglichkeiten gesagt. Zum anderen ist es erstaunlich, was sich während der Tragezeit der festen Spange an kleinen Bürstchen und ählichem ansammelt und wieviel Zeit man vor dem Zahnpflegeregal in Drogerien verbringen kann :-). Die Entkalkungen, die bei festen Zahnspangen und meist schlechterer Mundpflege auftreten können, entstehen ja nicht unter den Brackets, sondern um die Brackets herum und fallen deshalb auf, weil unter den Brackets nach der Entbänderung der ursprüngliche Zahnschmelz zum Vorschein kommt.

Irene

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden