Findus

Zahnspangen-Endspurt

Hallo zusammen!

Ich habe seit November 2009 eine Zahnspange im UK & OK, teilweise selbstligierende Metallbrackets. Ich hatte folgende Fehlstellung einen offenen Biss, Progenie, Verschiebung der Mittellinie nach links, Schiefe Okklusionsebene des UK, Mandibuläre Prognathie, Maxilläre Retrognathie, zu enger OK sowie Kreuzbiss.

Das Ziel der Behandlung war die Ausformung der Zahnbögen für die Bimax-OP, welche am 04.05.2012 stattfand. Kurz vor der OP wurde noch ein Gaumenbogen eingesetzt, der für die Stabilisation des OK dient.

Seit der OP wird nun noch die Feineinstellung gemacht.

Beim letzten Kfo-Termin wurden die Bögen ausgetauscht, da ich noch die Bögen der OP hatte, welche bei der OP durchtrennt wurden. Mir wurden neue Häckchen für einen Gummi eingesetzt, welchen ich im rechten Frontbereich als Dreieck spannen muss. Ich habe einen Termin für die Spangenentnahme erhalten, am 09.07.2013 ist es so weit ;)

Alles Liebe,

Findus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo Findus

Freut mich dass du einen definitiven Termin bekommen hast für Spangenentnahme. Kann mir vorstellen dass du da schon richtig Happy wirst :) Mit Glück werde ich meine auch bald los wenn alles gut läuft. Du hast eine Spange auf den Frontzähnen oder?

Mfg Zmaster

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey Zmaster!

Ja ich bin sehr glücklich, dann bin ich endlich die Spange nach fast 3.5 Jahren los ;) Da drück ich dir die Daumen, dass du deine auch bald los wirst, du hast eine Lingualspange? Ich habe die ganz normale Metallspange mit teilweise selbstligierenden Metallbrackets und seit April 2012 noch einen Gaumenbogen...

Liebe Grüsse, Findus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke dir Findus

Ja habe eine Lingualspange, jedoch keine Inkognito sondern eine alternative Ausführung. Ging auch sehr fix mit dieser (2Jahre). Was deine selbstligierenden Brackets betrifft muss ich mich mal im Netz einlesen, hört sich noch interessant an :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Findus,

Wahnsinn, dass du schon so früh einen so konkreten Termin hast. Kann es nicht sein, dass sich da noch was verzögert oder sich deine Zähne schneller als geplant bewegen? Ich hab nur die Aussage von meinem kfo (vor der op) dass es danach noch ca ein viertel Jahr dauern wird. Da mein Biss seit der op seitlich offen ist und es bei der OP zu ner Komplikation kam, geh ich davon aus, dass es noch länger dauert. Seither hat er sich dazu noch nicht geäußert.

LG

Leilani

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen!

@Zmaster: Diese Brackets sind ziemlich praktisch, es geht viel schneller beim Kfo wie mit den "normalen" Brackets, es müssen nicht über jedes Bracket solche Gummis gespannt werden.

@Leilani: Bei mir war geplant, dass die Spange ein halbes bis ein Jahr nach der OP noch drinnen bleiben soll. Beim letzten Kfo-Termin war der Kfo ziemlich zufrieden mit dem Ergebnis, jetzt werden noch die Zähne in die richtige Richtung "gezogen". Wegen dem Termin, mein Kfo war der Meinung, dass die Spange im Juni 2013 raus kann, da mein Kfo ziemlich viele Patienten hat, war sein erster freier Termin für die Spangenentnahme im Juli 2013, die ganze Prozedere dauert halt auch ein wenig. Ich nehme mal an, falls meine Zähne im Juli 2013 noch nicht bereit sind, wird die Spangenzeit noch verlängert. Ich denke weniger, dass die Spange früher entnommen werden kann, da meine Zähne lange hatte bis sie für die OP bereit waren. Mal sehen wie es sich noch entwickeln wird :)

Alles Liebe, Findus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen!

Hier ist ein kleines Update nach 2 Monaten.

Ich hatte am Freitag einen Kfo-Kontrolltermin. Ich wurde endlich von den Gummis befreit :)

Mir wurde anstelle der Gummis entlang der Zahnreihe eine Gummikette eingesetzt, die die Eckzähne aufstellen soll. Diesmal wurde stark angezogen, so konnte keine harten Sachen essen, erinnerte mich ein wenig an die Ernährung nach der Bimax ;)

Den nächsten Termin habe im Februar, da werden Abrücke gemacht für die Retainer.

Schönen Sonntag!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Update:

Meine Spange kommt jetzt paar Tage vorher raus, nämlich am 04.07.2013, also genau 14 Monate nach meiner Bimax!!

Mein Termin für die ME steht auch fest, 16.02. Die Nase wird dabei auch ein wenig gemacht.

Ich habe bald alles hinter mich gebracht, nach fast 4 Jahren.

Alles Liebe, Findus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Update:

 

Am Freitag, 08.02. hatte ich einen Termin beim Kfo. Nur ein Backenzahn tanzt noch aus der Reihe, es wurden neue Gummiketten gespannt, welche ich diesmal ziemlich bemerkt habe.

Ich werde nach der Spangenentnahme keine Nachtspange erhalten; es wird nur ein Retainer geklebt. Der Gaumenbogen bleibt voraussichtlich noch zwei weitere Jahre im Oberkiefer.

Wenn sich der Backenzahn schnell in die richtige Richtung verschiebt, werden Teile der Spange wahrscheinlich schon beim nächsten Termin im April entfernt.

Aber erst mal ist die ME/Nase am 16.02.2013 dran ;)

 

Alles Liebe Findus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Update

 

Mein Gaumenbogen hat sich auf einer Seite "befreit" und gestern auch noch die andere, wohl wegen der Bewegung, die die lose Seite verursacht hat, so muss ich am Dienstag zum Kfo, damit er mir den Gaumenbogen wieder einbaut.

 

Lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Update:

 

Heute war ich kurz beim Kfo, damit er mir den Gaumenbogen wieder befestigen konnte. Zusätzlich wurde ich wieder mit Gummis gesegnet :(

 

Lg,

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Update:

 

Letzte Woche war ich wieder mal beim Kfo, er hat mir diesmal nur die Gummis ausgetauscht. Beim nächsten Termin im Juni werden Abdrücke gemacht; im Juli kommt die Spange dann endlich weg :)

 

Lg, Findus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden