Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Flip Flop

Sport nach Metallentnahme

Hallo!

Wann habt ihr nach der Metallentnahme wieder mit Sport begonnen?

In meinem Fall (hatte eine UK VV) geht es um Lauftraining für einen Halbmarathon.

Hatte meine Metallentnahme am 11. September und habe 6 Tage brav Antibiotika geschluckt.

Davon bin ich noch ziemlich platt. Am Mittwoch kommen die Fäden raus.

Danke für eure Erfahrungen

Flip Flop

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

War heute zum Fäden ziehen!

Da die Wunde gut verheilt ist und der Knochen ja vor der Metallentnahme schon verheilt ist, kann ich ab sofort mit moderatem Training beginnen.

Ab nächste Woche darf ich wieder Gas geben. Ich soll halt auf meinen Körper hören.

Nach der eigentlichen OP (UKVV) saß ich nach 3 Wochen langsam auf dem Heimtrainer.

mal sehen, wie es klappt.

lg Flip Flop

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

da warst du aber wieder schnell auf die beine, ich hatte auch vor 1 woche meine me so geshen und MO will ich mit rad zu schule fahren mal sehen wie es klappt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte am 6.9. meine ME und bin 5 Tage später schon wieder Fahrrad gefahren (allerdings weniger als Sport sondern um von A nach B zu kommen) und nach 1,5 Wochen hab ich wieder Sport gemacht (Inliner fahren, Reiten). Ich denke laufen gehen könnte ich erst seit einigen Tagen wieder (bin jetzt 2 Wochen post OP), weil vorher die Erschütterungen doch noch etwas unangenehm waren, was ich auch beim Reiten gemerkt habe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi! War wieder laufen!

9 Tage nach der OP war ich 50min langsam joggen - ging gut. Habe schon gemerkt, dass da was am Kiefer gemacht wurde.

Vor allem habe ich an den Pulswerten gemerkt, dass das Antibiotika schon ganz schön auf die Fitness geht. In anbetracht der Tatsache, was man so hinter sich gebracht hat,

ist das aber ziemlich egal.

Am 10. Tag war ich 30 min im Kraftraum und habe etwas für den Oberkörper gemacht und war abends eine Stunde laufen. Da hab ich dann ein wenig die Intensität angezogen.

Mal sehen, am Di (dann 2 Wochen post OP) darf ich wieder voll belasten.

liebe Grüße

Flip Flop

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0