Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Fleur1

Schwellung nach Bimax

Hallo Leute...

Ich habe da mal eine Frage...

Alsoooo meine Bimax ist nun 3 Wochen her.. & ich habe noch total die Dicken Wangen die Schwellung zieht sich noch bis unters Auge..

Wenn ich den Mund zu mache sieht es noch total merkwürdig aus..

Also meine Frage an euch.. Wie lang dauert es noch Ca bis ich wieder normal aussehe ? also die Schwellung Minimal ist ?

Danke im vorraus :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hi Fleur1,

du das ist echt eine Geduldssache..ich bin 5 Monate Post Bimax und habe immer noch leichte Restschwellung, die aber kaum sichtbar ist...nur ich sehe es.

Die Schwellung geht in der Tat sehr indivuell zurück. Bei dem einen früher, bei dem anderen später....bringe Gedulds mit .....wirklich..ich kann es gut verstehen...man will dann Fortschritte....es dauert alles sehr lange.

Wenn du allerdings Bedenken hast, würde ich immer einen Termin beim KFC vereinbaren,...dann ist man oft beruhigter. Wichtig ist auch, dass du dich nicht anstrengst...ich war z.B. 8 Wochen krank geschrieben (o.k. arbeite an einer Schule mit Kindern)...auch sonst echt langsam machen und ich würde noch etwas erhöht schlafen.

Alles Liebe dir und gutes Abschwellen und vor allem viel Geduld.

LG

Valli

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

deine Schwellung wird genau in 4 Wochen, 2 Tagen, 3 Stunden und 19 Minuten weg sein...

Ich will nicht gemein sein, aber hier gibt es soooooo viele Themen, in denen Leute sich genau das fragen. Kannst ja mal die Suchfunktion benutzen. Genauso wenig wie man aber bei diesen Leuten vorhersagen kann wie lange es dauern wird, kann man es bei dir vorhersagen. Es ist klar, dass du dich das fragst und man wird halt auch ungeduldig, aber es ist bei jedem total unterschiedlich...3 Wochen sind noch gar nix, das müsste dir der KFC aber auch gesagt haben. Nach nem halben Jahr wird wohl meist alles weg sein oder eben nur noch eine winzige Schwellung da sein, die nur du selbst siehst. Beim einen dauert es eben 5 Wochen, beim nächsten 7 und beim wieder nächsten 12. Geduld ist das Stichwort.

Frohes Abschwellen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...das einzige was neben Geduld noch helfen könnte sind Lymphdrainagenmassagen...fand ich ganz angenehm und hilft wohl beim Abtransport der ganzen Stoffe, die sich im Gesicht angesammelt haben ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0