Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Würzl

Kommunikation zw. KFC & KFO

Guten Abend!

Ich war heute bei meinem KFO, das erste Mal seit meiner OP (Bimax) Mitte Juli.

Dieser zeigte sich äußerst uninteressiert an der Veränderung und bemerkte (fast) nur das, was noch nicht so passt (links noch nicht ganz perfekte Verzahnung).

Auch fand er es absonderlich, dass ich nach 10 Wochen immer noch den Splint tragen soll, wenn auch nur nachts. Er wollte schon mit der Feineinstellung beginnen und ließ es nur sein, weil ich anmerkte, dass dann der Splint nicht mehr passen würde... Auf die Frage, ob er sich nicht einfach mit dem KFC in Verbindung setzen könne, reagierte er abweisend.

Des Weiteren fand er meine Mundöffnung viel zu klein :( (so schlimm ist es nun auch wieder nicht!!!)

Es war mir (und meinem Vater) schon zuvor aufgefallen, dass irgendwas zwischen ihm und meinem KFC nicht ganz glatt läuft...

Trotzdem wollte ich hier mal nachfragen, ob sowas öfters vorkommt, gar normal ist, oder wie überhaupt die "Arbeitsverteilung" zwischen KFO und KFC geregelt ist.

Freu mich auf Antworten!

Grüße - Würzl ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo Würzel

Also mein Kfc und Kfo haben sich auch nicht sonderlich gemocht. Jedoch hat der Kfo vor der OP alles dem Kfc mitgeteilt, es wurden Röntgenbilder und Fotos geschickt. Nach der OP hat der Kfc dem Kfo einen OP-Bericht geschickt. Beim letzten Kfc-Besuch (vor ca. 2 Wochen), hat der Kfc gesagt er werde ein "Update" dem Kfo senden.

Mein Kfo hat sich ziemlich gefreut über das OP-Ergebnis, er hat auch den Kfc gelobt^^ Seit etwa 4 Wochen bin ich in der Feineinstellung.

Gewisse Arbeitsschritte überschneiden sich halt schon, v.a. nach der OP bezüglich der Gummis. Wie lange ich diese einhängen muss, wurde mir von beiden etwas anderes gesagt...

Grüsse, Findus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Findus!

KFC und KFO müssen sich ja meinetwegen nicht lieben, aber ihre Arbeit können sie doch gewissenhaft verrichten, oder? Als Patient steht man so dazwischen, und ich hab mich echt aufgeregt...

Naja, ich werd mir wahrscheinlich nen neuen KFO suchen, weil der KFC meiner Meinung nach ne super Arbeit geleistet hat.

Danke auf jeden Fall für deine Erfahrung!

Liebe Grüße vom Würzl ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0