Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Fleur1

Bimax & die Taubheit

Hey leute,

ich weiß das man viel Geduld nach einer Bimax braucht, aber ich würd gern mal wissen, wann die Taubheit im Gesicht weg war..

Also bei mir ist bis jz fast die Ganze Unterlippe wieder mit Gefühl, auch das Kinn fühlt sich fast wieder normal an, und auch die Wangen haben viel Gefühl wieder... Nur unter den Augen und die Oberlippe und Nase sind noch etwas taub..

Also wie lange hast bei euch gedauert ?

Und wie war es bei euch mit der Schwellung ?

Danke :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hey

bei mir sind nach 5 1/2 Wochen beide Lippen nicht mehr taub und rechts und links von der Nase ist das Gefühl wieder da. Nur das Kinn und zwischen Nase und Mund ist es noch leicht taub aber es ist schon deutlich besser geworden.

Zur Schwellung:

Die Schwellung sehe ich noch ganz ganz leicht neben der Nase aber anderen Leuten fällt das nicht auf und es ist nur noch ganz leicht. Direkt nach der OP war ich so angeschwollen das ich dachte das dauert ewig aber im Nachhinein ging es doch ganz schnell.

Bist du noch angeschwollen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Daaanke dir denn ich hatte genau das selbe Problem mit der Schwellung nach der Op dachte mein Gesicht Platzt!!!!

also meine Op ist jetzt genau 3 1/2 Wochen her und ich habe noch Dicke Wangen und unter den augen ist es noch etwas dick

Also im großen und ganzen kann man sagen ich seh aus wie ein Dicker hamster nur das ich mein Restlicher Körper Schlank ist xD

Wie schauts bei dir aus mit dem Mund wenn du ihn schließt sieht es wieder normal aus ?

Also wenn ich meinen schließen spannt es noch sehr und genau das spannen sieht man deshalb lasse ich ihn in der öffentlichkeit bei meinen freunden und in der schule meist offen weiß ja jeder bescheid..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab jetzt immer noch mit etwas über 9 Wochen Post-Op leichte Taubheit in Unterlippe, Kinn und Zähnen...mittlerweile wirklich kaum noch spürbar, aber dennoch da...manche leute hier Im Forum hatten auch, soweit ich gelesen habe, noch ein halbes bis ein jahr mit Taubheit zu kämpfen gehabt, da hab ichs echt gut.

Geschwollen war bei mir schon nach 3 Wochen so gut wie nix mehr, auch da hab ich echt Glück gehabt, hab aber auch über 2 Wochen ausgiebig gekühlt und auch nach 3-4 Wochen noch ab und an ein Kühlpack aufgelegt, wennn es spannte...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

bei mir ist die Bimax so ziemlich genau ein Jahr her. Ich hab an der linken unteren Lippe immer noch nicht 100% zurück. Wird wohl auch nicht werden, Stört auch nicht nicht wirklich. Es kribbelt eben, wenn man mit dem Finger drüber streicht.

Ganz frisch nach der OP war da alles taub.

lg miro

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey Leute!

Ich hab auch (jetzt über einen Monat nach OP) noch sehr mit Taubheit zu kämpfen, die ganze Unterlippe ist betroffen. Mein Chirurg hat mir empfohlen Vitamin B-Komplex zu nehmen. Das sorgt für eine schnellere Regeneration der Nerven.

Gibt es z.B. bei dm, als Kapseln oder Tabletten. Die sind nicht gerade klein, also eine gewisse Mundöffnung ist schon nötig. Die Kapseln kann man zur Not aber auch öffnen und das Pulver so nehmen.

Ich nehm die Tabletten jetzt seit einer Woche und inzwischen hab ich wieder etwas Gefühl in der Lippe. Ob es jetzt von den Tabletten kommt oder einfach von der normalen Heilung sei mal dahingestellt. Aber geschadet hat es auf jeden Fall nicht!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das mit dem Vitamin B ist ein guter Tipp.... denn mein Taubheitsgefühl ist noch fast so heftig wie ein Tag nach der Op. und meine Unterkiefervorverlagerung war am 25ten. und es stört mich schon extrem. ich beisse mir sehr oft auf die Zunge und dann tuts natürlich sehr weh weil ich schon ordentlich draufbeisse bis ich was merke. Ich gebe zu das ich ein ziemliches Nervenbündel bin aber es belastet mich schon weil ich selbst den kuss meines Mannes nicht spüre. Ich hoffe so sehr das ich bald alles wieder spüren kann.... denn wenn nicht ist das auch mit ein grund warum ich diese OP bereue....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0