sepple

Urlaub und Invisalign

Hallo liebes Forum,

Hat jemand von Euch Erfahrung mit Invisalign und Urlaubsreisen? Ich werd im November 4 Wochen Rucksack-Urlaub einschließlich einiger Trekking-Touren machen und bekomme langsam ein bisschen Muffensausen :481: Im Moment stell ich mir lange Flüge, lange Bus- Taxifahrten, Restaurants ohne Toilette, Leitungswasser mit Seuchengefahr usw. als nicht so praktisch mit den Schienen vor. Gibts da irgendwelche speziellen Tipps?

Danke :-D

Viele Grüße vom sepple!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Huhu,

ui, da hast du ja eine Menge vor :-)

Ich denke, Wasser in einer Flasche extra dafür, viel Zahnpflegekagummi, Zahnseide und vielleicht auch Mundwasser sind für solche Zwecke ganz gut.

Irgendetwas, was man auch ohne fließendes Wasser zum Reinigen nehmen kann :-D

Vielleicht auch die zahnspangenkukis für unterwegs? Da brauchst du auch nicht sooooo viel Wasser und kriegst alles gut gelöst...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Zusammen,

so, bin aus dem Urlaub zurück und wollte Euch an meinen Erfahrungen teilhaben lassen ;-)

War alles halb so schlimm! Selbst auf den Trekkingtouren gab es keine Probleme, lediglich während einer Kayak-Tour musste ich immer im Boot Zähne putzen, während die anderen gepaddelt haben, das war dann doch etwas komisch. Als einzigen Luxusgegenstand hatte ich meine Ultraschallzahnbürste mit, zum Glück, denn damit lassen sich die Schienen einigermaßen gut reinigen, auch ohne Kukis oder ähnliches. Desweiteren hatte ich einen zusammenklappbaren Trinkbecher mit, der sich u.a. als Zahnputzbecher super verwenden ließ! Zuckerarme Getränke, z.B. Bier oder Kokosnusssaft habe ich auch mal mit Schienen getrunken, aber dann ist gute Zahn- und Schienenreinigung wichtig.

Das einzige was ich unterschätzt habe, war die Hitze - hatte meinen neuen Schienen in einem schwarzen Rucksack, der auch mal in der Sonne stand - ich hoffe das hat sie nicht verformt :-(

Viele Grüße,

sepple!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden