derLuke

Gutaussehende Menschen mit fliehendem Kinn?

49 Beiträge in diesem Thema

Mich würde interessieren ob es überhaupt möglich ist gut auszusehen mit diversen Fehlbildungen im Gebiss? Kennt ihr bekannte Menschen, Persönlickeiten, Celebreties, die ein fliehendes Kinn oder einen zu weit hervorstehenden Oberkiefer oder soetwas haben und trotzdem gut aussehen? Oder ist das unmöglich?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Mit Retrognathie fällt mir jetzt spontan niemand ein... mit Progenie schon, aber da gibt es einen eigenen langen Thread dazu.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mich würde interessieren ob es überhaupt möglich ist gut auszusehen mit diversen Fehlbildungen im Gebiss?

Nein, es ist leider unmöglich. Man ist sofort hässlich. Denn: Nur auf den Kiefer kommt es an!

Naja und im Ernst. Ich habe vor kurzem Tanita Tikaram gesehen, die fand ich schon ziemlich attraktiv, ist jetzt 43 oder so.

Keine direkte Fehlstellung, aber die hat, glaub ich, ziemlich grosse Schwierigkeiten, ihre Lippen zu schliessen. Sieht halt ganz süss aus, aber

ob sie das selbst so toll findet?

gk17jq_280_280.jpg

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier ist der laaaange Faden zu Prominenten mit Kieferfehlstellung: , ich bin ihn aber nicht durchgegangen, um nach Leuten mit fliehendem Kinn zu suchen.

Irene

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mich würde interessieren ob es überhaupt möglich ist gut auszusehen mit diversen Fehlbildungen im Gebiss? Kennt ihr bekannte Menschen, Persönlickeiten, Celebreties, die ein fliehendes Kinn oder einen zu weit hervorstehenden Oberkiefer oder soetwas haben und trotzdem gut aussehen? Oder ist das unmöglich?

Zach Braff (Scrubs und so)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine ehemalige Arbeitskollegin von mir hat ein fliehendes Kinn....bei ihr kräuselt sich das Kinn auch wenn sie die Lippen schließt..und sie ist wahnsinnig hübsch! Sie hatte sogar eine Zahnspange um ihre Zähne zu begradigen, am Kiefer wurde nichts operiert und ich glaub ein leichtes Gummiesmile hat sie auch....

Ich glaub es kommt stark auf die Art der Fehlstellung an und wie schlimm sie ausgeprägt ist...Frauen zb. die einen zu weit hervorstehenden UK haben können in meinen Augen auch nicht attraktiv sein...das wirkt einfach viel zu hart....

lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Edward Norton!!! Yeah! Mein absoluter Lieblingsschauspieler!!! Schön skurrile Rollen. Und Fight Club: einer meiner Lieblingsfilme.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde, dass es hier im Bilderbereich viele gibt, die auch mit ihrer Kiefernfehlstellung sehr gut aussehen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo ,

also ich glaube, dass es nicht unbedingt an der Kieferfehlstellung liegt sondern an der Zufriedenheit eines Menschen.

Wenn man zum Beispiel Nena anschaut, sie hat ja nicht gerade kleine Zähne und Ihre Kieferstellung ist ja auch nicht so dolle,

oder Karolina Kurkova.

Also ich denke, dass sind 2 Frauen die ja nicht gerade als unattraktiv oder unschön bezeichnet werden.

Ich finde, dass gerade Karolina Kurkova ein gutes Beispiel ist, wie man das was man so allgemein als Makel bezeichnet als das Markenzeichen schlichtweg umgewandelt hat.

Ich hab mal über Sie gelesen, dass Sie sich den Kiefer auch mal operieren lassen wollte, und heute sagt sie, zum Glück habe sie das nicht getan.

Also ich glaube, dass heute viel zu viele Leute operiert werden, die es vielleicht gar nicht gebraucht hätten.

Aber das muss man selber entscheiden, und den Leidensdruck muss man selber einschätzen.

Aber meist liegt es nicht an der Kieferfehlstellung sondern an anderen Dingen, ob jemand als schön oder nicht schön angesehen wird.

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe gerade diese Karolina Kurnikova gegoogelt, was bitte ist bei der falsch? Sie ist ganz und garnicht mein Typ, aber die hat doch theoretisch ein perfektes Modelgesicht oder nicht? Man kanns auch übertreiben ;)

Hier werden dauernd Menschen mit zu markantem Kinn oder vorstehendem Kinn erwähnt, genau so wie in dem anderen genannten Thread. Desshalb meine Frage ob es auch Menschen speziell mit zu kurzem Kinn gibt, die gut aussehen. Nicht mit allgemeiner Kieferfehlstellung.

Aber anscheinend ist die Antwort nein.

Dass man mit zu weit vorstehendem Kinn gut aussehen kann ist klar, schließlich wirkt ein markanntes Kinn nun mal stark und selbstbewusst. Ein zu kurzes Kinn wirkt wohl immer dämlich und verkümmert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Luke,

ich hab nicht gesagt dass an ihr etwas falsch ist, und wenn Du genau hinschaust wirst Du erkennen, dass Sie sehr vorstehende große Zähne aufgrund Ihres Kiefers hat,

und eben nicht das typische Modelgesicht hat.

Aber so unterschiedlich kann man Dinge sehen!

Corina sagt genau das Gegenteil , dass sie glaubt, dass man mit zu weitem UK nicht gut aussehen kann.

Also alles Ansichtssache!!!!!!!!!!!Und womit man selber ein Problem hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Luke,

mir fiel gerade noch jemand ein!!!!!!!!!!!

Ich glaube die Frau heisst Motsi Mabuse, sie ist Tänzerin und war in der Jury von "Let´s Dance" oder wie diese Show heisst!

Aber ich glaube , dass Du das auch nicht so "krass" findest, ich schaue auch öfters auf bekannte Frauen die Kieferfehlstellungen haben,

aber ich finde immer wieder Frauen die das haben und die ich und auch andere schön finden,

was mir noch einfiel, nur weil jemand eine gute Kieferstellung haben, dass diese gleich schön sind!!!!!!!!!!!

Man sollte das mal von dieser Seite sehen.

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Luke,

ich denke du hast die Problematik ganz gut erkannt. Ein fliehendes Kinn wird wohl von den meisten Menschen als unattraktiver wahrgenommen. Insbesondere als Mann ist ein leicht markantes Kinn meiner Meinung nach ein Merkmal für ein attraktives Gesicht. Aber da ist auch schon der Knackpunkt, es ist "ein" Merkmal dafür! Eins von vielen, also mach dir nicht zu viel Gedanken darüber, Kinn ist nicht alles.

Kommt natürlich aber auch auf die Ausprägung der Rücklage an. Bei extremer Ausprägung kann es natürlich schon das gesamte Profil "zerstören", in dem Fall macht es wohl Sinn eine OP in Erwägung zu ziehen.

Hast du denn auch funktionielle Probleme oder ist es von rein ästhetischer Natur?

Ein bischen kann ich deine Problem nachvollziehen, bei mir steht in der Zukunft eine OK-VV an und da mein Kinn auch nicht wirklich markant ist, befürchte ich, dass die OK-VV die Optik verschlechtern könnte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

ich finde entscheidend ist erstens, wie stark die Fehlstellung ausgeprägt ist und zweitens, wie der Rest des Gesichts aussieht.

Bei mir kommt ein extrem fliehendes Kinn mit einer überglangen Nase zusammen. Das sieht alles andere als gut aus. Viele Jahre habe ich gebraucht, um das zu akzeptieren.

Wobei es bei mir so war, daß ich mich selbst häßlicher fand als viele meiner Mitmenschen.

Aber was mir jetzt - im fortgeschrittenen Alter ;-) - Probleme macht ist nicht die Optik,sondern die total fehlende Funktion *seufz

Viele Grüße,

Wendy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich möchte hier noch was schnell irgendwie "korrigieren"...

Natürlich sind Mädels mit zu sehr ausgeprägtem Kinn ned hässlich oder was...es sieht in meine Augen nicht so harmonisch aus. AABER vielleicht sehe ich das auch nur so negativ, weil ich selbst betroffen bin!! Wenn ich im TV ein Mädel mit ähnlichkeit sehe..da kann ich kaum hinsehen! Einem anderen würds garnicht auffallen, dass da etwas nicht stimmt.

Heute im Spital bin ich auch wieder ein paar Mädels über den Weg gelaufen die mir sehr ähnlich sahen und die waren sehr sehr hübsch....(nicht falsch verstehen, dass ich mich hier hübsch finde oder was...)

Lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Alpha,

bist Du das auf dem Foto, auf Deinem Avatar?

Warum möchtest Du Dir den Kiefer operieren lassen? Hast Du irgendwelche gesundheitlichen Probleme?

Es interessiert mich sehr, weil Du ja Dich auch operieren lassen willst oder mußt!

Also ganz objektiv gesehen, siehst Du gut aus.............

Und Dein Kinn finde ich völlig normal, nicht so hervorstechend und maskulin, aber ehrlich finde ich ist das völlig normal.

Das nur mal so am Rande,...............

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

nein das bin nicht ich ;) Ist einer meiner Lieblingsschauspieler, Jensen Ackles um genau zu sein.

Ich bin mir noch nicht sicher ob ich Bilder ins Forum stelle oder nur per PN einige Mitglieder um eine Meinung bete ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Okay Alpha,

Danke für Deine Antwort.........

Ich kenne den Schauspieler nicht, deswegen hab ich gedacht Du bist das auf dem Bild. :383:

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hmm, alles Celebs mit fliehendem Kinn kenn ich keine, aber bisschen komisch um die Mundpartie sehen Emily Rose und Gillian Anderson aus :).

 

lg

 

 und @alpha jenson ackles ist in supernatural echt der hammer!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

hab ne Kollegin, die so gut wie kein Kinn hat. Der Wahnsinn. Und noch dazu eine Riesennase. Schaut schrecklich aus. Sie ist sehr nett, beliebt, glücklich verheiratet etc. (Gott sei Dank.) Aber jedesmal, wenn ich sie anschaue, denke ich mir: "O je, o je...".

 

Ein zurückliegendes Kinn sieht einfach beschissen aus. Ich traue mich, dass zu sagen, weil ich je selber betroffen bin. Man kann es drehen und wenden wie man will. Vor allem diese "kleine Rolle" unter der Unterlippe sieht so richtig doof aus. So aufgebläht und geschwollen.

 

Na ja. In Entwicklungsländern gibt es schlimmere Fehlstellungen. (Denke ich mir dann.)

 

KPchen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Daniel Aminati hat ein fliehendes Kinn. Es ist kein gravierendes und fehlt von vorne kaum auf. Vom Seitenprofil erkennt man es aber definitiv. Finde leider kein Foto von seinem Profil, um das zu unterstreichen.

 

Muss aber @kpchen zustimmen. Ein fliehendes Kinn sieht in keinem Fall "gut" aus. Angeblich ist es bei Männern schlimmer als bei Frauen. Ich als Mann kann das pauschal so gar nicht beurteilen, weil es für mich geschlechtsirrelevant ist. Leide selbst unter dieser Problematik und werde hoffentlich bald in Form einer OP erlöst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden