Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
paulinsche23

Wann kriegt man den Brief der erfolgreichen KFO Behandlung?

Hallo alle Zusammen, am mittwoch ist es soweit dann bekomme ich im OK meine feste spange raus und bin endlich was die Zähne angeht metallfrei. Meine Frage ist nun wann kriege ich die erfolgreiche KFO Behandlung bestätigt? Ich habe zwar dann noch weiter eine lose Spange aber spätestens dann sollte man den doch bekommen? Ich brauch den weil ich die 20% die ich selber dem KFO gezahlt habe während der Behandlung wieder von KK bekommen will. Außerdem möchte ich nicht mehr weiterhin zum KFO weil ich Studentin bin und echt teuer... und die mich auch langsam nerven. Ständig iwelche termine wobei eh nix gemacht wird. Na ja viell. kennt ihr das schon und könntet mir weiterhelfen. Meine Bimax ist übrigens schon 6 Monate her und anfang des nächsten Jahres steht meine ME bevor und dann bin ich endlich fertig.

Danke schon mal für eure Antworten

liebe Grüße

Paulinscheeee

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Bei mir war es so, wie du es geschrieben hast. An dem Tag, als die feste Spange rausgekommen ist und ich eine lose Klammer erhalten habe, war die Behandlung abgeschlossen. Mein KFO hat ein entsprechendes Schreiben aufgesetzt, welches ich zusammen mit den Rechnungen bei meiner Krankenkasse eingereicht habe. Das Geld wurde mir dann recht schnell erstattet.

Viele Grüße

Carsten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ups, meine Entbänderung war im Juni 2010 - die Bescheinigung über die abgeschlossene KFO-Behandlung habe ich letzten Monat bekommen, also über 2 Jahre nach der Entbänderung - habt ihr keine 2-jährige Retentionszeit in Eurem Behandlungsplan stehen?

Soweit ich weiß, endet mit der Aushändigung des "Abschluss-Schreibens" jedwede Kassenleistung (bei von der KK genehmigten kombinierten KFO/KC-Behandlungen) - ich musste nach der Entbänderung noch einige Male zum KFO - u.a. wurde von dort eine Zentrikschiene angefertigt.

Würmchen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ob etwas von der Retentionszeit in meinem Behandlungsplan steht, kann ich gar nicht sagen. Genau, nach dem Abschluss ist die kombinierte Behandlung in Bezug auf die Kassenleistung vorbei.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey, ich habe keine Retainer somit hat sich das bei mir erledigt... jedoch war ich am mittwoch beim kfo und habe keine feste spange mehr sondern nur noch eine lockere spange für ok und uk und habe trotzdem noch kein schreiben bekommen, weil die meinten muss noch iwie 2 termine wahrnehmen und dann noch an einem Abschlussgespräch teilnehmen und dann erst bekomme ich bescheinigt, dass die Behandlung erfolgreich war. Dann meinten die noch das die kk es vorsieht das man nach der festen spangenzeit die schon eh voll lange ist weitre 2 jahre noch zum kfo gehen MUSS... ich frage mich natürlich nun wenn ich die Bestätigung bekomme und das Geld ausgezahlt und danach nicht mehr hingehen sollte ob die das aberkennen können weil die kk ja vorsieht das man nach der behandlung 2 weitere jahre zur kontrolle muss???? Weiss das jemand von euch????

danke schon mal lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das war bei mir anders. An dem Tag, an dem die feste Spange rausgenommen worden ist, habe ich einen Retainer oben bekommen und die lose Spange für beide Kiefer. Den Reainer trage ich ohne zeitliche Begrenzung, sofern er keine Probleme macht. An dem Tag habe ich dann die Bescheinigung für die KK erhalten. An deiner Stelle würde ich mal bei deiner Krankenkasse anrufen und nachfragen, ob es eine solche Vorgabe gibt. Vorstellen kann ich mir das nicht....!

Viele Grüsse

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey, ja danke. Die meinten ich müsste noch 2 Termine wahrnehmen und dann noch zu einem abschlussgespräch. Die nerven mich voll ... und dann meinten die das die KK vorsieht das man 2 jahre weiter in Behandlung bleibt stimmt das? Das ist mir neu. Ich meine ich bin ja nun fertig mit wem ich ganze zeit kontakt habe und muss ist mein kieferchirug und nicht nicht mein KFO .... weisst du was davon?

lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann natürlich nicht sagen, dass das nicht stimmt, weil ich die Vorgaben deiner Krankenkasse nicht kenne. In meinem Fall war es jedenfalls anders. Da war zu keiner Zeit von solch einer Vorgabe die Rede. Ich kann dir nur den Rat geben deine Krankenkasse zu kontaktieren und nachzufragen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0