MissAlex

Kieferklemme wg, Diskusverlagerung Teil II

Hallo!

Ich hatte bereits einen Thread eröffnet, auf den mir leider niemand geantwortet hat.

Nochmal eine kurze Erklärung: ich kann meinen Mund nur circa 2cm öffnen, weil der Diskus nach vorne gerutscht ist.

Ich war jetzt bei einem anderen Kieferchirurgen und der hat mir gesagt, dass man alles wieder in Ordnung bringen könnte, wenn er mir die Weisheitszähne zieht.

Meine Frage wäre: können die Weisheitszähne wirklich Probleme am Kiefergelenk verursachen?

Liebe Grüße,

Alex

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

das kommt davon, wenn man in mehreren foren gleichzeitig postet - dann verliert man selbst leicht den überblick ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hi missalex,

such mal über die suchfunktion "diskus", dann findest du auch die antworten.... ("Kieferorthopädische Behandlung" ....)

lg janet

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden