Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Lunalo

OP im November

Hallo zusammen,

kurz die Fakten: mit Mitte dreißig seit knapp 2 Jahren mit fester Zahnspange unterwegs und nun kurz vor der OP. UK Vorverlagerung im November..ich komme aus Koblenz - noch jemand aus der Nähe hier unterwegsß

LG

Lunalo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo,

Ich wohne zwar nicht im Koblenz, aber ich weiß das wir dort hin umziehen müssen ( wegen Job) ,weiß nur nicht wann... :481: Aber für die ganze Geschichte ( Zahnspange und UK Vorverlagerung habe ich mich auch entschieden...Jetzt warte ich nur auf "Segen" von meine Krankenkassen und dann kann es los gehen..

Mich würde sehr interesieren wie war denn deine Diagnose? Wie waren die fast 2 Jahre mit der Zahnspange? Kriegst du alles komplett von der Krankenkasse bezahlt? Und allgemein, wenn jemand das liest- hat jemand UKVV in München gemacht? Würde mich auch sehr interessieren von Euch zu hören.. Ich wünsche dir alles gute, und drücke mal die Daumen :524: für deine OP, bin schon gespannt auf deinen Bericht nach der OP.. Viel Glück!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

also soweit ich erinnere wurde eine Dysgnathie 2. Grades diagnostiziert. Das Einsetzen der festen Zahnspange und auch das Tragen waren / sind für mich problemlos. Ich habe mich bewusst für die sichtbare Variante entschieden und würde es jederzeit wieder tun. Was die Kosten anbelangt, so bekomme ich leider nicht alles erstattet. Was die OP anbelangt so sehe ich dieser mit Respekt entgegen - aber ich habe mein Ziel vor Augen. Dir auch viel Glück für Deinen Weg...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

Ich hab mich jetzt auch mal hier angemeldet, als ich gelesen hab, dass welche aus meiner Nähe hier sind.

Also ich bin jetzt 22 und seit september letzten jahres beim KO.

Nach der letzten Feinjustierung (die wahrscheinlich noch ein par Monate dauern wird) soll bei mir auch eine UKVV gemacht werden.

Mein KO arbeitet normalerweise auch mit einem KC zusammen, bei dem ich mich auch schon vorgestellt habe. Aber ich bin mich auch noch wo anders am umgucken.

So wie es aussieht, gibt es hier direkt in Koblenz nur die beiden Möglichkeiten.

Wenn du noch Fragen hast, kannste dich ja mal per pn melden.

Hab bis jetzt auch noch keine erfahrungen über die koblenzer KC gehört, würde mich mal interessieren.

MFG

Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0