Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Janine110980

Kinnreduktion

Hallo zusammen!

Ich hatte im April meine Bimax, UK-RV und OK-VV.

Nun hab ich in zwei Wochen die Metallentfernung und muss mir überlegen, ob ich auch noch mein Kinn kürzen lassen möchte.

Wer von euch hatte auch UK-RV und OK-VV mit anschließender Kinnkürzung?

Würdet ihr das wieder machen und fandet ihr das Ergebnis nach der Kinnkürzung noch besser? Inwieweit haben sich Profil und Frontansicht noch verändert?

LG Janine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Also ich habe da noch eine andere Frage, vielleicht kann mir die jemand beantworten.

Ich dachte bisher, dass bei einer Kinnreduktion ein Stück Knochen aus dem Kinn rausgenommen wird, und somit dann das Kinn verkürzt wird.

Mein KC schrieb mir jetzt allerdings folgendes: Es wird nicht zwangsläufig etwas vom Kinn entfernt, sondern der Knochen so mit einer Säge druchtrennt, dass man den Kinnbereich nach hinten verschieben kann. Damit kann man dann in der OP die Lage des Kinns genau einstellen.

Irgendwie versteh ich das nicht. Wie will man etwas nach hinten verschieben, ohne ein Teil des Kinns zu entfernen?

Ich finde auch im Internet nichts dazu.

Habt ihr eine Idee, wie der das meint?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0