Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
tosoutheast99

Zähne verschoben mit Ü40?

Hallo,

Zuerst einmal ein herzliches "Hallo". Ich lese schon eine zeitlang mit und habe schon einiges "erlesen" - es ist ein sehr informatives Forum. So gut daß man schon fast nicht mehr fragen muß - aber eben nur fast. Seit einigen Wochen plagen mich Schmerzen und Druckgefühl im Unterkiefer vorne. Dort habe ich seit ewigen Zeiten eine "Baustelle" - sprich kräftigen Zahnengstand. Hat mich nicht gestört und meine Backenzähne sind angeblich perfekt verzahnt. Drum war kein Handlungsbedarf. Nun war ich beim Zahnarzt und der hat nun Zahnstein entfernt und eine Entzündung diagnostiziert. Die war nun abgeklungen und nun hat er Zahnstein oder ähnliche Ablagerungen unter dem Zahnfleisch entfernt (unter Betäubung). Aber irgendwie kriege ich die Zähne nicht auf beiden Seiten aufeinander bzw. immer nur zwei Vorderzähne aufeinander. Drum meine Frage: Können sich mit (knapp über) die Zähne noch derart verschieben oder war das schon immer so und ich bin "übersensibel"? Ich dabe nächste Woche noch einen Termin zum Funktionstest.

Schon einmal Danke für die Antworten und schönes Wochenende,

tosoutheast99

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo,

natürlich können sich Zähnen verschieben. Sie tun das ein Leben lang.

So wie du das beschreibst würde ich auf alle Fälle einen Termin beim

KFO ausmachen.

Ich hatte auch einen schlechten Biss (30 Jahre nach meiner ersten Behandlung)

mit der Folge von Kiefergelenksbeschwerden und Tinnitus.

Ich hab mich dann mit 58 nochmals zur festen Spange entschlossen.

Gruß

Wolfgang

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0