Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Malledive

Kieferimplantat?

Hallo Community,

bin neu hier!
Hatte erst im Sinn, dass was mit meiner Nase nicht stimmt. Letztlich dann aber festgestellt, dass meine untere Kieferpartie einfach ziemlich 'weit hinten' liegt. Ist eine OP, die zum 2. Foto führen würde, möglich? Wie sieht das dann mit den Lippen aus? Müssen die nachoperiert werden?


MFG

Und vielen DanK!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Art und Ausmaß der Fehlstellung müsste ein Kieferchirurg oder -orthopäde bei Dir feststellen, um beurteilen zu können, was möglich und sinnvoll ist.

Im Allgemeinen werden bei Patienten mit Unterkieferrücklagen häufig Unterkiefervorverlagerungen durchgeführt. Es gibt viele verschiedene OP-Techniken. Hier wäre als ein Beispiel mal eine Osteotomie nach Obwegeser/Dal Pont zu nennen.

Sicherlich nicht der einzig mögliche, aber vielleicht der am häufigsten praktizierte Ablauf bei so einem Eingriff wäre:

1. kieferorthopädische Behandlung mit fester Zahnspange um die Zähne im Ober- und Unterkiefer gerade zu stellen, ganz bewusst jedoch ohne dafür zu sorgen, dass die oberen und unteren Zähne gut zueinander passen

2. OP mit Unterkiefervorverlagerung

3. kieferorthopädische Endbehandlung, jetzt durchaus mit dem Ziel, dass der obere und untere Zahnbogen zueinander passen

Lass Dich doch mal bei einem Kieferorthopäden beraten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0