Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Valli1970

6 Monate Post Bimax steifer Bereich zwischen Nase und Oberlippe

Hallo zusammen,

ja da dachte ich, warte bis ein halbes Jahr nach meiner Bimax (Oberkiefer vorverlagert, Unterkiefer nach links geschwenkt, Nasennebenhöhlen ausgeräumt, Nasenmuscheln verkleinert) OP vergangen ist, übe mich in Geduld und nun sind 6 Monate vergangen und ich habe immer noch die selbe Gefühlsstörung in der linken Backentasche, wie nach einer Spritze,wenn die Betäubung langsam nachlässt...

Das schlimmere ist aber für mich meine steife Oberlippe, das Lachen ist anstrengend und beim Hochziehen der Mudwinkel (so weit es geht) habe ich das GEfühl die Platten drücken auf den Bereich oberhalb des Oberlippe. Schwer zu erklären, aber es ist sehr nervig, da dadurch die Ausstrahlung (Lachen) und die Artikulation beeinträchtigt ist.

Kennst das jemand von euch?

Habe die Hoffnung, dass durch die ME im März 2013 der Bereich nicht merh so steif und hart ist...und somit beweglicher....

Würde mich freuen, wenn es Erfahrungen dazu gibt....vielen Dank vorab.

Lieber Gruß und guten Heilungsprozess allen die es bereits hinter sich haben...und die die es vor sich haben....gutes Gelingen...

Valli

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0