Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
MisterTomX

Richtige Entscheidung?!Helft mir...

Hallo ihr Lieben,

Ich bins nochmal;) Ich habe Anfang Februar 2012 eine normale Zahnspage im UK bekommen. Genau einen Monat später eine linguale Zahnspange im OK. Zusätzlich mussten mir im OK die beiden 4er gezogen werden, da ich im OK einen Engstand hatte. Für eine Zahnspange hatte ich mich nur entschieden, weil meine Schneide- und Eckzähne im OK schief waren. Im UK waren alle meine Zähne schon immer schön gerade. Aber trotzdem musste ich unten eine Spange bekommen,damits halt perfekt passt, also damit die sich parallel verschieben. Nun soll ich Ende April 2013 meine untere Zahnspange rausbekommen. Die im OK bekomm ich aber frühstens im Juli 2013 raus, da durch die gezogenen Zähne der Vorgang komplexer ist als unten. Ich verstehe jetzt nur nicht, wieso man die untere Zahnspange früher entfernen kann als die Obere??? Es muss doch am Ende perfekt passen, kann man das schon vorraus sehen? Ich bin natürlich froh, wenn ich sie rausbekomme, aber trotzdem etwas skeptisch, weil ich ein gutes Ergebnis am Ende haben möchte... Was meint ihr dazu???

Liebe Grße,

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0