Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
mav

Guten Tag aus Dresden

Hallo zusammen,

ich heiße Martin,bin 21 und studiere hier im schönen Dresden.

Ich trage schon seit knapp 10 Jahren eine lose Spange,mein Biss ist also sehr gut,doch ich habe die starke Befürchtung dass die Spange zu meinem größten Problem,nämlich meinem stark fliehenden Kinn geführt hat.Das ganze beschäftigt mich doch sehr,denn ich fühle mich absolut unattraktiv (vorallem im Profil und in einem 45° Winkel) und habe es deshalb sehr schwer in sozialen Situationen.Doch da das alles so nicht weitergehen kann,werd ich jetzt endlich was dran ändern lassen!

Ich lese hier schon seit gut 2,3 Jahren mit,und bin nun endlich vollkommens davon überzeugt mir eine knöcherne Kinnvorverlagerung bzw Bimax zu leisten, koste es was es wolle.

Der erste logische Schritt war dementsprechend endlich einen Account in diesem wundervollen Forum anzulegen um teilzuhaben an diesem gigantischen Wissensvorrat der sich über die Jahre hier angesammelt hat...ernsthaft,für Leute die in irgendeiner Weise Probleme im Keiferbereich haben ist diese Seite von unermesslichem Wert.

Ich freu mich also schon sehr auf den Wissens- und Erfahrungsaustausch, und ganz besonders natürlich auf den Vorher-Nachher-Thread um zu sehen was denn alles so möglich ist,inwieweit meine Erwartungen erfüllt werden können und natürlich wo man diese ganzen,nicht gerade alltäglichen OPs,denn am Besten durchführt ;)

Also vielen Dank schon einmal...diese Textzeilen werden für mich der erste Schritt in ein neues Leben !!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0