Gast TwoColouredMan

Septumbegradigung bei Kiefer-OP überhaupt möglich?

Hallo,

ich frage mich gerade, ob eine Septumbegradidung bei einer Kiefer-OP überhaupt machbar ist. Mein KFC sagte, das geht nicht, da ja durch die Nase intubiert wird.

Andere bekannte Kieferchirurgen führen ja aber ganze Nasenkorrekturen während einer Dysgnathie-OP durch, also scheint das ja doch möglich zu sein...

Wie sind eure Erfahrungen?

Meine Nasenscheidenwand ist jedenfalls verkrümmt, sodass ich durch ein Nasenloch keine Luft bekomme und ich wollte mich nicht zusätzlich zur Kiefer-OP auch noch vom HNO operieren lassen.

Viele Grüße

twocolouredman

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

man kann. für das septum braucht man keinen zugang durch die nase, das geht auch über den zugang am oberkiefer. du findest im forum auch viele berichte über septumkorrekturen bei kieferoperationen.

ausserdem kann man die intubation während der OP auch wechseln und in der gleichen OP große nasenkorrekturen durchführen. das wird nur selten gemacht, aber aus anderen gründen, nicht weil das wegen der intubation nicht gehen würde.

es kann natürlich trotzdem bei dir ein individueller grund vorliegen, warum dein arzt davon abrät, aber allgemein unmöglich ist es nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo relative, vielen Dank für deine schnelle Antwort.

Aber: Wenn man zu Beginn der OP das Septum begradigt, wird es dann nicht wiieder zu einer Seite hingedrückt, sobald man anschließend den Tubus durchlegt?

Wenn man es erst am Ende der OP, also nach der Kieferkorrektur macht, kann man den Tubus doch nicht durch den Mund legen, da die Kiefer ja miteinander verschnürt sind oder?

Also prinizipiell die Frage, kann sich eine soeben korrigierte Scheidewand durch den Druck des Tubus unmittelbar wieder deformieren?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden