DieDiana

Tatort Münster

Hallo zusammen,

zugegeben, ich habe nichts mit Thiel und Börne zu tun, wenn man davon absieht, dass sie in meiner schönen Heimtstadt ermitteln. :-) Und dennoch ist Münster mein ganz persönlicher Tatort: Ich heiße Diana, bin 28 Jahre "alt" und bin zur Zeit in kieferorthopädischer Behandlung. Schon immer störten mich meine Hasenzähne und nach dem Studium konnte ich dann endlich das Geld zusammenklauben, um mich ordentlich in Behandlung zu begeben. Diese sieht momentan wie folgt aus:

20. Juli 2012: Einsetzen der Separiergummis (7 Tage nach meinem 28. Geburtstag!)

26. Juli 2012: Einsetzen der festen Zahnspangen. Im Oberkiefer Keramikbrackets, im Unterkiefer Metallbrackets (da mein Kieferorthopäde sich dagegen aussprach, beide Kiefer mit Keramikbrackets zu versehen)

Dazwischen 3 Bogenwechsel.

18. Oktober 2012: Extraktion von zwei Prämolaren im Oberkiefer (Nr. 14 und 24)

5. Dezember 2012: Einsetzen einer Minischraube im Oberkiefer, um daran einen Gaumenbügel befestigen zu können.

14. Dezember 2012 (heute): Einsetzen des Gaumenbügels, um den Oberkiefer nach hinten zu schieben.

Ich bin sehr glücklich mit meiner Kieferorthopädin, die sich stets verständnisvoll und sehr informativ zeigte. Die Behandlung selbst sehe ich sehr positiv, es macht mir in gewissem Sinn Spaß, die ganzen Veränderungen direkt mitzuverfolgen. Angenehm ist das ganze nicht, aber ich sage mir immer: "Lächeln und winken!" :-)

Ich lade gleich einmal Fotos hoch. Ich habe gesehen, es gibt hier eine Galerie.

Herzliche Grüße

Eure Diana

3 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo Jan :-)

Nein. Ich werde auch nicht operiert. Dadurch, dass mir zwei Zähneggezogenwworden sind, geht es auch so. Mein Überbiss beträgt ca. 4mm. Meine Kieferorthopädin behandelt das ohne OP. Allerdings muss ich dann mit dem Gaumenbügel leben.

Liebe Grüße

Diana

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich verbinde den Münster Tatort seit kurzem aus ganz anderen Gründen mit meiner Zahn- und Kieferbehandlung:

Die Dame die im letzten Münster Tatort die (leicht verrückte und tablettenabhängige) Frau vom (toten) Wunschkind-Doc gespielt hat, hatte einen extremen Rückbiss. Seit ich in kieferorthopädischer Behandlung bin (ebenfalls wegen eines Rückbisse), fällt mir das ständig bei Leuten auf. Und ich konnte mich bei diesem Tatort auf nichts anderes mehr konzentrieren ;-)

Ich wünsch dir alles Gute für deine Behandlung! Bald ist der Rückbiss kein Thema mehr für uns!

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du scheinst das Mantra "immer schön lächeln und winken" ja ganz schön ernst zu nehmen! Habe mich grade durch deine Galerie geklickt: du bist ja immer am strahlen. Toll, dass du so viel lachst. Ich hab mich wegen meiner schiefen Zähne nie getraut herzhaft zu lachen. Mein Selbstbewusstsein reicht nur für ein kleines Lächeln (am besten ohne sichtbare Zähne)... Daher jetzt auch der Angriff. Ich will auch sorgenlos lachen!!!! Auch auf den Bildern mit Spange lachst du breit! Toll! Deine Mitmenschen haben großes Glück!

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey snoody,

das mit dem Tatort ist ja witzig. Man ist dann doch sozusagen geschädigt. :-)

Lache frei einfach drauf los. Es ist das beste, was man machen kann. Lachen befret uund ist immer positiv für Dich und andere. :-)

Danke für Deine lieben Worte. Habe mich sehr gefreut und weiß gar nicht, was ich auf so ein tolles Kompliment erwidern soll.

Liebe Grüße

Diana

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Diana!

Möchte mich Snoody anschließen: Echt sympathische Fotos! Toll, wie Du lachst! :smile:

Hatte selbst in letzter Zeit Keine kieferorthopädische Behandlung; wohl aber damals als Schüler mit einer herausnehmbaren Klammer... ;) Jetzt "flippt" bei mir nur ein Zahn etwas aus. :smile: Lach!

Bin aber ehemaliger Zahnarzt-Angsthase. Habe aber meine Zahnarzt-Angst überwunden und habe nachher einen Kontrolltermin! :grin:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey Physikus :-)

 

Danke Dir für Deine Nachricht! Freue mich :-) Lachen sollte man immer, geht gar nicht genug. In 101% der Fälle bin ich Optimistin :-)

 

Wieso denn Zahnarztangsthase? So schlimm sind doch gar nicht :-)

 

Liebe Grüße

Diana

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Diana!

Damit Du weiterhin mit einem Lachen Deinen Zahn-Marathon meisterst, habe ich Dir eine Mutkerze (Hier klicken!) angezündet!. ;)

Und laß Dich :544: Außerdem habe ich für Dich ein ganzes Dreirad voller Mutkekse geordert. ;) ;) ;)

ape150creme1bd9.jpg

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey Du,

 

haha, Danke Dir :-) Ich musste breit grinsen darüber :-) 

 

Die Mutkekse sind sicher super :-) Momentan kann ich die auch super essen, denn es läuft gerade optimal :-)

 

Liebe Grüße

Diana

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Diana!

Freut mich, daß es Dir gefallen hat. :) Und wenn Du auf den Link in der Klammer () oben klickst, kommst Du auf die Kerzenwebseite. Einfach dort den Anweisungen folgen, dann wirst Du Deine Kerze finden... ;)

Übrigens wurde ich durch eine Notiz in einer Seriösen Computerzeitschrift auf die Kerzenseite (Gratefulness.org) aufmerksam... :smile:

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey Du,

 

jaja, ich habe dadrauf geklickt (wie ich es meistens viel zu stürmisch mache, manchmal bin ich vielleicht auch zu unvorsichtig) und habe die Kerze gefunden. Ist ja witzig, diese Kerzwenwebsite. Danke Dir :-)

 

Liebe Grüße

Diana

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie geht es denn deiner Zunge mit dem gaumen-teil?

Ich habe letztes so einen haken bekommen, der bis zum Gaumen steht, meine zunge ist schon zieeemlich beleidigt :-( hoffe das legt sich...

 

Ich habe übrigens auch einen Überbiss, mir sind auch 2 Oberkiefer Zähne gezogen worden, im Moment werden die Eckzähne nach hinten gezogen mit einer Gummikette.

Die Front soll dann folgen, wenn die Eckzähne "Klasse 1" stehen.

Ich bin ja so gespannt wie lange das dauert:-) Bei der Dauer legen sich die KFOs ja leider nie so fest..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Diana,

 

bekommt man von dir mal wieder BIlder zu sehen. Deine Behandlung müßte ja jetzt fast fertig sein.

 

Gruß

 

Wolfi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden