Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Bennet97

Mein Fall - Frustration

-Werbung-

-Werbung-

Ich denke du solltest nen Termin bei einem KFO machen und dich richtig beraten lassen , wenns dir wichtig ist !. 

Ich bin zwar nur in Sachen KFO ein Laie aber ...

 

Du bist 15 jahre , dein Kiefer bzw dein ganzer Körper ist noch am wachsen also kann man das kinn mit einer zahnspange noch formen !! Im erwachsenen alter geht das glaube ich meistens nur mit OP !!

 

Ich glaube aber auch du steigerst dich da etwas zu krass rein !! 

Chill mal ^^ und lese nicht so viel im internet darüber , das macht dich nur verrückt !

Wenn dich deine Ohren stören, geh zu nem Arzt der Ohren Operiert , in deinem alter zahlen evtl noch die Krankenkassen 

Wenn dich dein Kiefer Stört bzw zähne , geh zum KFO...

 

Pass vor allem auf das du dich psychich nicht so da rein hängst , den mit Körper- Dysmorphen Störungen ist nicht zu Spaßen 

 

Gruß

zeigel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Bennet,

 

ich schließe mich zeigel an und denke auch, dass du noch mal ein ernsthaftes Beratungsgespräch bei deinem (oder einem anderen) KFO haben solltest. In deinem Alter ist es ganz normal, Zweifel an seinem Aussehen zu haben. Aber auch dein Körper inkl. Gesicht werden sich in den nächsten Jahren noch verändern. Dein Kopf/Gesicht wird männlicher, deine Ohren und deine Nase werden bald wieder viel harmonischer im Einklang sein, da sollte man jetzt gar keinen Gedanken daran verschwenden, etwas chirurgisch ändern lassen zu wollen.

Lediglich dein KFO-Problem = Profil wird sich wohl nicht von allein zurechtwachsen. In deinem Alter ist noch ganz viel ohne OP möglich, und selbst wenn eine erforderlich sein sollte, das Profil/die Harmonie deines Gesichtes und die Funktionalität deines Kauapparates können nur profitieren.

Wichtig ist natürlich - auch wenn das manchmal nicht ganz einfach ist - Disziplin! Dein Satz "Ich hatte ungefähr 4 Jahre, eigentlich viel zu lange, eine feste Zahnspange, wobei der offene Biss nicht geschlossen wurde/ (aufgrund vom wenigen Gummitragen) nicht geschlossen werden konnte." hört sich für mich so an, als ob du während deiner bisherigen Behandlung nicht so optimal mitgearbeitet hättest......

 

Mach dich nicht verrückt, überleg in Ruhe, was du wirklich willst und was du bereit bist, dafür in Kauf zu nehmen. Nochmal 2 Jahre Unannehmlichkeit stehen doch in keinem Verhältnis zu einem ganzen weiteren Leben mit harmonischem Profil und tollen Zähnen.

Ich jedenfalls wäre froh gewesen, wenn ich meine Behandlung in deinem Alter hätte machen dürfen. Meine Kinder haben auch nicht "hurra" gerufen, als sie jahrelang in KFO-Behandlung waren, und ich habe sogar jeden Tag Putz- und Gummikontrolle und mit ihnen gemeinsam die "Mundübungen" des Logopäden gemacht. Heute sind sie 24 und 26 Jahre alt und dankbar und froh, ein tolles Gebiss/Lachen zu haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

du hast einfach ein paar komplexe wnen es um dein aussehen geht ist aber normal in dem alter hatten wir alle mal obwohl das bei mir auch nicht lang her ist
.ich würde auf jeden fall die behandlung machen weil es dann 100 pro besser aussieht deine nase wirkt dann kleiner und deine ohren auch obwohl ich nciht weis was du mit deinen ohren hast die sehen ganz normal aus.

das wirkt nicht künstlich das wirkt eher normal

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0