Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Opfer

Habt ihr Metall entfernen lassen?

Habt ihr euer Metall entfernen lassen ?   20 Stimmen

  1. 1. Habt ihr euer Metall entfernen lassen ?

    • Habe das Metall drin gelassen
      0
    • Habe das Metall raus holen lassen
      5
    • Bin mir noch nicht sicher
      4
    • Habe vor es drin zu lassen
      0
    • Habe noch vor es rausnehmen zu lassen
      11

Bitte melde dich an oder registriere dich, um an dieser Umfrage teilzunehmen.

Hallo, hatte vor kurzem ein ähnliches Thema eröffnet und wollte zu dem noch eine Umfrage starten. :-) Wer hat und wer nicht und bei die die es nicht gemacht haben...habt ihr es bereut oder habt ich benachteilungen?

 

Ich selber werde es wahrscheinlich entfernen lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Bei mir kommt das Metall am 16.02.2013 raus, ich habe weder Probleme noch spüre ich die Platten/Schrauben.

Habe meinen Kfc gefragt, wie er es normalerweise regelt; bei jüngeren Patienten kommt das Metall raus, bei älteren bleibt es drinnen.

Lg, Findus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei mir wird das Metall entfernt. Ich spür die platten auch jedes Mal, wenn ich meinen Mund bewege..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich werde mein Metall entfernen lassen. Am Anfang war ich mir nicht so sicher, aber ich spüre die Platten, wenn ich die Nase putze z.B, so werde ich ende April sie weg haben :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab die Platten auch entfernen lassen und bereue es keine Minute. Die OP und die Rekonvaleszenz sind gar kein Vergleich zur Bimax und das Gefühl verbessert sich jetzt immer mehr. Die Platten habe ich zwar nicht großartig gemerkt und ich hatte auch mit Metall keine tauben Stellen, aber einige Stellen, die leicht überempfindlich waren und der OK fühlte sich etwas "dumpf" an, das ist jetzt fast weg und ich denke es wird mit der Zeit dann ganz weggehen.

Kann jedem nur empfehlen, die Platten rausnehmen zu lassen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei mir steht die ME wahrscheinlich im Juli an. Ich bin nicht sicher, ob es wirklich die Platten sind, die ich um die Nase spüre, aber irgendwas spür ich halt...

Bei meinem KFC ist es schon eher die Regel, dass das Metall nach einem Jahr oder so wieder rausgeholt wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin ;-)

Ich habe das Metall relativ genau ein Jahr nach der Bimax entfernen lassen. Es waren halt 6 Platten und 27 Schrauben und, ganz ehrlich, mit so einer Menge an "Fremdkörpern" im Kopf, möchte ich nicht mein ganzes Leben lang rumlaufen, wenn es nicht sein muss. Vor allem, wenn man bedenkt, dass es noch keine Langzeitstudien über mögliche (negative) Auswirkungen gibt. Wenn es nicht irgendwelche medizinischen Gründe gibt, das Metall drin zu lassen, würde ich also empfehlen es entfernen zu lassen. Und damit sollte man auch nicht viel länger warten als ich...das ist natürlich auch bei jedem anders, aber eine der Platten war schon ziemlich doll verwachsen und geht dann natürlich schwerer raus. Bislang bin ich auch froh drüber, dass ich das Metall habe entfernen lassen.

Gruß, Wiebi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte zwar die Bimax noch nicht, denke aber, dass ich mir die Platten und Schrauben entfernen lassen möchte...

Obwohl es in der Schweiz glaube ich üblicher ist sie drin zu lassen.


Aber ich meine ich bin noch nicht mal 20ig und möchte nicht mein Leben lang diese Dinger auf mir tragen.

 

 

Die Platte, welche ich von der UK-Distraktion noch drin habe stört mich extrem. Wenn ich z.b auf dem Bauch liege und mein Kinn abstützen möchte, schmerzt mich die Platte. Aber diese kommt bei der Bimax eh raus...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0