Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
erni13

Überbiss- die riesige kosten?!

Hallo, ich bin 17 jahre alt und habe ein schönes überbiss :) Nämlich 5mm, es ist nich SO SCHLECHT, weil krankenkasse bezahlt nicht, aber wenn ich den Kieferorthopädie nachgefragt über die konsten habe, er sagte, es wird etwa 5000-6000€ kosten. Ehrlich gesagt, es ist ganz viel. Aber ich habe gehört, dass die mansche bezahlen etwa 2000 euro für Behandlung. Es ist ja große unterschied, weil ich bin 17 jahre alt, und ich habe noch nicht so viel geld...

 

Also, ich weiß nicht, ob ist das nicht zu viel? Wie viel bezahlt man im prinzip?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo erni,

 

Die Kosten berechnen sich nach Aufwand, Material, Behandlungsdauer etc.

Welche Art von Zahnspange soll eingesetzt werden, es gib auch unterschiedliche Bracket Arten/Zahnspangen.

 

Lass dir doch einfach von 1 oder 2 KFO-lern Kostenvoranschläge geben, dann weißt du mit welchem Kostenrahmen du rechnen musst. :372:

 

LG Superzahni

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0