Hallo zusammen!

 

Meine UKVV liegt nun schon 15 Monate zurück. Etwa 3 Monate nach der OP war mein Gefühl im Kinn annähernd normal.

Davor hatte ich das übliche Kribbeln usw.

 

Nun habe ich aktuell das Problem, dass ich seitlich in den Wangen zwar keine tauben Stelle bekomme, aber irrgendwie der Bereich teilweise "einschläft".

Ist schwer zu beschreiben. Kribbeln tut es nicht. Ist auch im Gegensatz zu der Zeit nach der OP nicht im Kinn, sondern eher an den Seiten. Rechts stärker als links.

 

Kann das vielleicht an meiner aktuell starken Erkältung liegen? Oder werde ich Wetterfühlig?

 

Wer kann über Ähnliches berichten?

 

liebe Grüße

Flip Flop

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo FlipFlop,

 

mir geht es gerade auch so. Bin seit ein paar Tagen erkältet und seit gestern ist ein kleiner Bereich am und seitlich vom Kinn leicht taub. Bin auch am Rätseln warum, da es dort nicht mal nach der OP taub war.

 

Wie gehts dir inwzsichen?

 

LG, Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden