Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
limahong

Defekten Kleberetainer von anderem KFO ankleben lassen?

Hallo!

Ich war Anfang Oktober bei meinem KFO, ein paar Tage später ging der Retainer im OK ab, habe ihn mir gestern von meinem KFO wieder ankleben lassen und heute ist der Retainer im OK schon wieder ab. Das Problem: Ich bin mittlerweile umgezogen und kann nicht immer zu meinem KFO fahren, nur um mir meinen Retainer wieder ankleben zu lassen. Ich wohne in Berlin, mein KFO ist in Leipzig. Für meine Pflichttermine musste ich immer mindestens einen halben Tag einplanen, aber da nun die Behandlung offiziell abgeschlossen ist, gibt es für mich keinen Grund, noch zu ihm zu gehen. Nur für den Retainer möchte ich es ungern tun, da so eine Fahrt ja auch Geld kostet.

 

Als mir im Oktober mein Retainer abgegangen ist, war ich hier in Berlin bei einer KFO, die mir den Retainer nicht wieder ankleben wollte und mir (glücklicherweise auf Kassenkosten) eine Retainer-Kunststoff-Schiene angefertigt hat, die ich brav bis vorgestern getragen habe. Ich hatte gehofft, jetzt endlich drauf verzichten zu können, da ich mir bei meinem regulären Termin den Kleberetainer wieder ankleben habe lassen, aber nun ist der Retainer ja wieder ab.

 

Gibt es auch KFO, die "fremde" Retainer wieder ankleben? Mir ist bewusst, dass ich das dann aus eigener Tasche zahlen muss, aber dann müsste ich ja auch auf die Leistung zwei Jahre "Garantie" haben, oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Wenn du einen Kfo findest, der dir darauf zwei Jahre gibt, schick mir die Adresse, da würde ich auch hingehen....

viel Erfolg!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe mir jetzt einen Termin geholt. Nächste Woche ist es soweit. Ankleben sei kein Problem, sagte man mir am Telefon, mal schauen, wie das mit der Garantie aussieht. Ich werde berichten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, war heute beim KFO, um mir meinen Retainer neu kleben zu lassen. Die KFO hat erst mal mit viel Spritzwasser den alten Kleber entfernt und dann noch Abdrücke genommen, um den Draht, der sich wohl etwas verbogen hatte, neu anzupassen.

Und das Beste ist: Ich habe ein Jahr Garantie (selbst verschuldete Defekte ausgeschlossen)! Leider nicht zwei, wie bei meinem vorigen KFO, aber immerhin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0