Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Gast Tanztina

Zahnspange und CMD

Hallo zusammen,

 

ich habe nun seit dem 13.12. meine feste Spange.

Erstaunlicherweise tut sich bei extrem schnell sehr viel :-) Was auf der einen

Seite natürlich gut ist, allerdings lässt es mich auch extrem leiden :-(

2010 ist CMD diagnostiziert worden......Funktionsanalyse......Schiene und Co.

Zum Glück war dann nach einem Jahr alles palletti.

So, meine Spange und damit der natürlich nicht vorhandene BIss

schmeißen mich nun

wieder volle Kanne in die CMD.

Abends fast täglich Kopfschmerzen, morgens immer den komplatten Nacken dicht.

 

Hat jemand eine Idee was man noch zur Linderung machen könnte?

Hat auch jemand CMD und eine Spange und kann sich austauschen?

 

Freue mich über Antworten :-)

VG TT

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Ob ich das habe, was man CMD nennt ? Keine Ahnung. Aber den nicht vorhandenen und falschen Biss kenne ich.

Bei mir berühren sich ja auch nur 4 Zähne. Ob ich nachts zum aufeinanderpressen neige, weiss ich nicht, aber entspannend ist das so natürlich nicht.

 

Schiene geht mit Zahnspange natürlich nicht. Wie siehts bei dir mit Zahnkontakten aus ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo zusammen,

 

ich habe nun seit dem 13.12. meine feste Spange.

Erstaunlicherweise tut sich bei extrem schnell sehr viel :smile: Was auf der einen

Seite natürlich gut ist, allerdings lässt es mich auch extrem leiden :sad:

2010 ist CMD diagnostiziert worden......Funktionsanalyse......Schiene und Co.

Zum Glück war dann nach einem Jahr alles palletti.

So, meine Spange und damit der natürlich nicht vorhandene BIss

schmeißen mich nun

wieder volle Kanne in die CMD.

Abends fast täglich Kopfschmerzen, morgens immer den komplatten Nacken dicht.

 

Hat jemand eine Idee was man noch zur Linderung machen könnte?

Hat auch jemand CMD und eine Spange und kann sich austauschen?

 

Freue mich über Antworten :smile:

VG TT

 

Hallo zusammen,

 

ich habe nun seit dem 13.12. meine feste Spange.

Erstaunlicherweise tut sich bei extrem schnell sehr viel :smile: Was auf der einen

Seite natürlich gut ist, allerdings lässt es mich auch extrem leiden :sad:

2010 ist CMD diagnostiziert worden......Funktionsanalyse......Schiene und Co.

Zum Glück war dann nach einem Jahr alles palletti.

So, meine Spange und damit der natürlich nicht vorhandene BIss

schmeißen mich nun

wieder volle Kanne in die CMD.

Abends fast täglich Kopfschmerzen, morgens immer den komplatten Nacken dicht.

 

Hat jemand eine Idee was man noch zur Linderung machen könnte?

Hat auch jemand CMD und eine Spange und kann sich austauschen?

 

Freue mich über Antworten :smile:

VG TT

Ich hab mal etwas darüber gelesen weil ich mich schlau machen wollte inwiefern ein Zusammenhang zwischen Kiefer und Beckenschiefstand besteht.

Ich trage seit 9 Monaten eine feste Zahnspange und hatte vor kurzem starke Gesichtsverspannungen bzw Verkrampfungen und konnte mein Kiefer einfach nicht entspannen. Jetzt habe ich morgens nur nach leichte Nackenverspannungen jedoch nur auf einer Seite. Kannst du mir sagen bei welchem Arzt du warst und was man dagegen machen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin bei einem Zahnarzt in Neheim Hüsten(kannst ja nee PN schreiben dann schicke ich Dir Namen und Adresse) der sich auf dieses Thema spezialisiert hat.....er ist großartig aber er kann leider in der Zeit der KFO auch nix machen:-(

 

Zahnkontakte sind im Moment nicht zu bestimmen :-( Immer anders keine Ahnung ich bin nur am schwimmen was ja auch normal ist

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey! ich kenne das Problem, ging mir auch so während der Behandlung und auch danach, wenn ich die Schiene nicht trage...

mir hat Aqualizer und manuelle Therapie geholfen!

alles Gute!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0