Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Bitte Löschen !

Kieferchirug Termin in 2 Tagen Hilfe!

Hallo Leute,

 

ich habe am 15.01.2013 also in 2 Tagen einen Kieferchirug Termin und habe gerade hier im Forum gelesen, dass man für den Termin abdrücke von seinem Kiefer braucht + ein Röntgenbild was ich beides nicht habe!

 

Mein letzter Termin beim KFO war vor 1 Jahr und der meinte nur das man an meinem Kiefer Kieferorthopädich nichts mehr machen kann.

 

Was soll ich jetzt machen? lohnt es sich überhaupt zu dem Termin zu gehen wen ich beides nicht habe?

 

Hoffe auf schnelle Antworten

 

Lg :)

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo Aljoscha,

 

ja, es lohnt sich auf alle Fälle, zum Termin hinzugehen. Gemeint ist vor allem, dass vorhandene Abdrücke und Röntgenbilder mitgebracht werden sollen. Falls nötig, kann aber auch der KC Abdrücke und Röntgenbilder machen.

 

Bei Dir scheint es ja auch etwas anders zu laufen als bei den meisten hier. Die meisten sind ja gerade mitten in der KFO-Behandlung, weshalb es auch aktuelle Röntgenbilder und Abdrücke gibt. Bei Dir hat ja anscheind der KFO vor einem Jahr die Zähne optimal für die OP eingestellt, so dass es keine aktuellen Bilder gibt und dann wird der KC diese sowieso machen wollen, auch wenn sich hoffentlich in dem Jahr nichts verändert hat.

 

Irene

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0