Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Lisa12335

Verlagerter Zahn !

Hallo ihr lieben,

ich habe hier schon sehr viel mitlesen und ich finde es immer wider toll die Erfolgserlebnisse zu lesen. Und so habe ich mich entschlossen hier mal meine Gesichte zu erzählen.

Angefangen hat alles letztes Jahr 2012 mit einem Normalen Zahnarzt Besuch zur Kontrolle da ich schon ca 4 Jahre aus angst nicht mehr dort war. Ich sollte dann geröntgt werden um zu gucken ob die Weisheitszähne auch grade raus wachsen. Alles schön und gut :) als die Ärztin dann mit dem Röntgen Bild zurück kam zeigte sie mir einen Zahn der sich im Gaumen versteckt hat. Es war mein Eckzahn mir ist die ganzen Jahre nicht aufgefallen das ich noch einen Milchzahn hatte.

Also setzte ich mich mit einem Kieferorthopäden zusammen und wir haben dann beschlossen den Zahn frei zu legen und mit einer Festen Spange an der richtige stelle platzieren. Da ich ein totaler Schisser bin habe ich mit danach mit dem Chirurgen zusammen gesetzt der dir Freilegung dann auch durch führen sollte. Ich habe ihm gesagt das ich das nur unter Vollnarkose machen werde und er meinte das eine Vollnarkose eine dumme Idee währe und er schlug vor den Verlagerten Zahn komplett zu entfernen. Mein Kieferorthopäde meinte aber im vor Gespräch das seihe nicht möglich. Nach dem sich der Kieferorthopäde und der Chirurg zusammen gesetzt haben, haben sie beschlossen den Zahn doch komplett zu entfernen. Ich habe natürlich zu gestimmt da das unter Vollnarkose gemacht werden könnte. Aber die Spange war schon drinnen ? Und sie sollte auch ohne Grund drinnen bleiben. Die Op habe ich jetzt seit Donnerstag hinter mir und die Fäden sind auch schon gezogen. Bin total stolz auf mich aber die Spange ist immer noch drinnen und soll auch noch bis März drinnen bleiben aber das ohne Grund. Ich bin total sauer weil dafür habe ich kein Verständnis ! Am Montag muss ich wieder zum Kieferorthopäden und ich werde denen mal meine Meinung sagen ! Aber ich bin froh das ich hier über mein Erlebnis erzählen kann.

Liebe Grüße

Lisa

3 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Ach Lisa!

Laß Dich :544: Das klingt ja Fuurchtbar! Aber vermutlich muß die blöde Spange noch drinnenbleiben, damit sich alles wieder stabilisiert und während der Knochenheilung Nicht wieder verrutscht!

Hier habe ich für Dich eine Mutkerze angezündet (KLICK!) und die doppelte Ration Mutmehl stibitzt... ;)

Ach ja, wurde durch eine Notiz in einer Seriösen Computerzeitschrift auf die Kerzenseite (Gratefulness.org) aufmerksam... :smile:

mehlsack1hf0.jpgmehlsack1hf0.jpg

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Lisa!

Laß Dich :544: Das ist toll! Alle Termine ohne kneifen durchgezogen! ;):) Chapeau! Hut ab!! :smile:

Jaa, Du stehst auf dem Siegespodest und im Hintergrund ertönt Beethovens Fünfte (die Siegessymphonie); denn Du darfst stolz sein! ;) Nur zur Information: Die Siegessymphonie fängt mit Kurz-Kurz-Kurz-Lang an, dem Morsecode von V wie Victory! :327:

Darauf können wir anstoßen: n025.gifsmilie_trink_056.gifk035.gif

Und dieser Party-Smilie paßt gut zu Dir, denn er hat (fast) genauso schöne Zähne wie Du...smilie_geb_013.gif;)

:473:smilie_sp_042.gif:390:k015.gif

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0