Isy

Bimax OP in Pforzheim, KW 11 noch jemand da?

Hallo ihr Lieben,

 

ich wollte mal nachfragen, ob sich noch jemand in KW 11 in Pforzheim operieren lässt?

 

Bin eigentlich in Ruit Patientin, aber da dort die ganze Problematik mit den KK ist, werden die "Normalos" in Pforzheim operiert.

 

Von demher wäre es schön, wenn vielleicht noch jemand aus dem Raum Stuttgart zu diesem Zeitpunkt im KH ist.

 

liebste Grüße, Isy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo Isy!

Das ist ein netter Zufall, ich bin ebenfalls dort. Um dir (vielleicht) ein bisschen die Angst zu nehmen: Dort ist man gut aufgehoben.

Wenn du Fragen hast, dann schreibe mir eine persönliche Mail.

 

Bis dahin!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Vardite: Vielen Dank, ich drück dann schon mal für dich vor. Hoffe, dass bei dir alles gutgeht....

 

Was wird denn bei dir gemacht? Ich persönlich stehe noch ganz am Anfang meiner Bimax-Geschichte :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Isy,

hallo Mik,

 

habe eben im Forum gesucht, wer denn in Pforzheim operiert wurde oder wird und da habe ich Euren Beitrag gefunden. KW 11, das ist doch diese Woche! Hoffentlich habt Ihr Eure OP's gut überstanden und seid bereits auf dem Weg der Besserung. Ich bin erst am 29.04.2013 mit meiner Bimax in Pforzheim dran und werde so langsam schon ein bisschen nervös... Euch beiden auf jeden Fall gute Besserung!

 

Viele Grüße

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Steffi,

 

ja wir waren beide letzte Woche dran und sind auch beide schon wieder zu Hause.

Habe Mik im KH persönlich kennengelernt, deshalb kann ich von uns beiden sprechen.

Op  verlief gut nur die Schwellung ist bei mir schon noch ganz schön heftig und nicht zu vergessen mein blaues Auge.

Nervös brauchst du nicht sein, die schauen dort sehr liebevoll nach einem, das wird.

Ich geb dir nur jetzt schon einen tip. Trinke in den ersten beiden Tagen am besten aus einer Spritze, das hat bei mir super geklappt und man verschluckt sich nicht so leicht.(Das kann nämlich ganz schön unangenehm sein) auch die Tabletten gehen mit Flüssigkeit aus der Sortze leichter runter :)

 

Falls man sich nicht mehr hört, wünsche ich dir jetztschonmal alles Gute für deine OP.

 

Wer operiert dich denn eigentlich?

 

Grüße Isy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Isy,

 

es freut mich, dass Eure OP gut verlaufen ist. Ich wünsche Dir, dass die Schwellung und natürlich auch Dein blaues Auge auch bald wieder normale Formen bzw. Farben annimmt.

 

Danke für den Tip mit der Spritze und auch dafür, dass Du Dich gemeldet hast.

 

Meine Nervosität hält sich in Grenzen: auf der einen Seite kann ich es schier nicht mehr erwarten und andererseits geht mir der Ar... ganz schön auf Grundeis :481:

 

Operiert werde ich von Dr.Dr.Paolo, da fühle ich mich auch gut aufgehoben. Er hat mich schon zweimal operiert (GNE und Kortikotomie) und macht das ja zum Glück öfter als ich...

Am meisten habe ich vor der Intensivstation Angst - ich weiß zwar nicht wieso, aber da ist echt ein total beklemmendes Gefühl. Na, das werde ich auch schaffen und... die letzten Wochen bis zur OP genieße ich jetzt einfach noch und versuche mich auf das "danach" (vor allem auf das Ergebnis) zu freuen...

 

Euch beiden ganz liebe Grüße und vor allem gute Besserung!

 

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden