Hallo zusammen :biggrin: hab da mal eine frage und zwar trage ich nachts eine knirscherschine...jetzt passt sie nicht mehr überhaupt nicht mehr Grund : habe mir mein amalgan entfernen lassen und dafür eine kunstoff füllung reinmachen lassen..jetzt psst mir die schine überhaupt nicht mehr jetzt war ich schon bei meinem neuen za ...der schon was rauscgeschliffen hat von der schine sie passt immer noch nicht ich trage sie aber so gut wie es geht nachts weiter aber es tut weh wenn ich morgens aufwache und sie entferne ...weil auf der einen seite passt sie und auf der anderen sitzt sie nicht richtig am zahn habe sozusagen den mund halb auf weil auf der anderen seite drückt und tut weh und ist zu eng auf der anderen seite ist alles normal ....jetzt habe ich beim za angerufen das ich eine neue brauche weil es so nicht weiter tragen kann ich bekomme ja noch mehr probleme mit meinem kiefer....jetzt stellen die einen antrag bei der kk....aber da ich ja auch noch auf das ok wegen meiner kfo behandlung brauche und der op und es noch beim gutachter liegt habe ich angst das nicht irgendwie bewilligt wird oder nur die schiene oder so aber ich brauche die mein kiefer knackt ständig und ich reibe mir die zähne ab habe schon abgeschplitterte zähne .( an 2 zähnen total runtergschliffen -.- hat die schiene überhaupt was mit der kfo beantragung zu tun ? oder ist das ganz unabhängig von ?! ich hab viel durcheinandenr geschrieben tut mir leid :biggrin: schreibe mit handy :biggrin:

 

habe noch ne kleine frage ;) ...wie mache ich das wenn ich mal eine zahnspange trage weil ich ja knirsche wie verrückt nachts ich wache acuh selbst von auf ... -.- und gibt da eine schine auch für zahnspangen träger ?! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Ich kann dir nur sagen, dass du mit Zahnspange natürlich keine Schiene mehr tragen kannst... davor hatte ich auch enorm Angst, aber es ging dann doch eher problemlos.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Knirschen hört nicht auf, ich habe auch eine Schiene nachts über der Zahnspange, sie ist sehr klobig, aber egal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Klar gibt es Aufbissschienen für über die feste Zahnspangen in unterschiedlichen Ausführungen. Frage ist nur, ob KFO das beherrscht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das Knirschen hört nicht auf, ich habe auch eine Schiene nachts über der Zahnspange, sie ist sehr klobig, aber egal.

woher bekommt man die kfo ?! oder za ? muss man die selbst zahlen und wieviel würde ich ca kosten :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aber was ich eig fragen wollte ist. das unabhänig von der kfo beantragung ?! bin noch dabei das okay zu bekommen wegen kfo behandlng und anschließend op...und jetzt habe ich einen antnrag auf die schiene gestellt ?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Hamaemlis,

 

bist Du sicher, dass man die alte Schiene nicht noch verändern kann?

Wenn ich das richtig verstanden habe, geht es nur um eine einzige ausgetauschte Füllung und der Zahnarzt hat erst einmal an der Schiene gearbeitet...

Es müsste doch möglich sein, die anzupassen? So wahnsinnig groß kann doch der Unterschied zu vorher nicht sein, ansonsten würde ich mir um die Kompetenz des Zahnarztes Sorgen machen... Oder vielleicht kann der KFO sie anpassen?

Das ginge doch schneller, als möglicherweise wochenlang auf eine neue Schiene zu warten (mit Antragstellung, Herstellung etc.).

 

Lg, Iris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

sie passt difinitiv nict mher es tut auch weh wenn ich sie abziehe, so ne arzt verspannung und muskelkater habe ich danach...:( die schine hatte ich damals bei meinem alten za fertigen lassen, jetzt bin ich bei einer zahnrztin,, die hat mir so gut es geht die schiene rausgeschliffen, sind sgar paar löcher drinne in der schiene ist nur eine frage der zeit wie lange sie noch hält.. :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden