Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
SonnenscheinNRW

Voruntersuchung beim Hausarzt wird nicht von der KK übernommen

Ich war heute beim Hausarzt, um meine Voruntersuchung für die GNE bei Dr. Kater machen zu lassen. D.h. ich sollte ein Blutbild und ein EKG erstellen lassen und von meinem Hausarzt den Gesundheitsbogen ausfüllen lassen. Mein Hausarzt weigerte sich erst dies zu tun, da bei stationären Aufnahmen, alle Untersuchungen vom jeweiligen Krankenhaus durchzuführen sind. Er sagte mir, dass er kein Geld von der KK bekommen würde, da es eine Regelung geben würde, die sagt, dass bei stationären Aufenthalten die Voruntersuchungen vom jeweiligen Krankenhaus durchzuführen sind.

Nach längerer Diskussion machte mein Hausarzt die Voruntersuchung, meinte aber, dass er mir morgen eine Rechnung hierüber für Dr. Kater mitgibt.

Hat hier jemand schon Erfahrungen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo :)

Also ich hatte meine GNE letztes Jahr im Mai und auch in Bad Homburg..

Kurz vorher sollte ich dann auch zum Hausarzt um Blutbild usw für die Op machen zu lassen..

Ich war selbst etwas verwundet und dachte das so Sachen im Krankenhaus gemacht werden..

Bin dann zu meinem Hausarzt der das ohne wenn und aber gemacht hat.. Paar Tage später hatte ich die Ergebnisse und hab sie mit in die Praxis von Dr. Kater mitgenommen dann haben wir noch das Blutbild besprochen und das war's hatte damit keinerlei Probleme...ich musste auch nichts dafür zahlen...

hat sich das seit neustem geändert???

Hoffe du findest schnell eine Lösung

Lg Dee

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

vielleicht ist die Regelung in NRW anders als in Hessen???

Ich werde berichten, wenn ich hierzu mehr weiß...

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Voruntersuchung für die ambulante OP am Kiefergelenk hat auch der Hausarzt gemacht, gab keine Probleme. Ich wohne auch in NRW. Für die ambulante OP ist es wahrscheinlich auch anders wie bei einer stationären, aber ich kenne es auch so das die Voruntersuchungen normalerweise am Tag der Einweisung gemacht werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo BloodyAngel,

 

laut meinem Hausarzt wird bei ambulanten OPs die Voruntersuchung beim Hausarzt von der KK übernommen - nur nicht bei den stationären OPs.

Ich habe jetzt ein Schreiben für Bad Homburg erhalten, in dem steht, dass mein Hausarzt die präoperative Untersuchung bei stationärer Aufnahme nicht bei der KK in Rechnung stellen darf... Bin mal gespannt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo

Das finde ich echt komisch ich war ja auch bei meiner GNE 4 Tage im Krankenhaus...

Bin mal gespannt wie es bei der nächsten Op ist..

Lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe heute Post von der KK bekommen und auch nochmal telefoniert: Leider wird die Voruntersuchung vom Hausarzt nicht übernommen.

 

Laut KK hätte die Voruntersuchung beim KFC stattfinden sollen, notfalls auch vorstationär. Die Aussage meines Hausarztes sei vollkommen korrekt.

 

Werde mich dann nochmals an den KFC wenden, mit der Bitte um Kostenübernahme.....(...wurde vom KFC erstmal gebeten, das Schreiben direkt an die KK zu senden)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo

Danke für deine Rückmeldung... Finde ich echt komisch... Ich hatte damit Null Probleme...

Vielleicht ist das wirklich seit neustem so???

Ich wünsch dir Glück das du nicht auf den kosten sitzen bleibst..

Lg Dee

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich war vor 2 Wochen bei meinem Hausarzt wegen Blutwerte etc für die GNE!

Bisher habe ich dafür keine Rechnung erhalten und auch mein Hausarzt hat davon nichts erwähnt! Würde mich echt wundern wenn da jetzt noch was käm!

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0