Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
julia87

Hilfe Schmerzen!

Hallo!

 

Hatte vor 9Tagen meine UK-VV und Kinn OP.Soweit ist alles gut gelaufen.Jedoch plagen mich seit 2Tagen immer stärker werdende Schmerzen im Mund und der Mundschleimhaut.

 

Angefangen hat es mit einer schmerzhaften Stelle im Bereich meiner aufgeschundenen Lippe innen. Nahe der Naht.

Mittlerweile ist meine Lippe innen und die Mundschleimhaut unten komplett angeschwollen.Sogar teilweise das Zahnfleisch.

Heute war ich deswegen bei meiner Chirurgin. Sie konnte nicht feststellen woher das kommt.

Es ist die Naht schon halbwegs verheilt. Kein Eiter,keine Schwellung von außen sichtbar, keine gerötete Backe. Kein Fieber.

 

Aber es tut so weh!Kann die Zahnplfege kaum mehr machen und "Essen "ist auch eine Qual. Seit einer Stunde verspür ich auch einen beginnenden Schmerz auf der Oberlippe. Dort wo ich gar nicht operiert worden bin!

 

Was kann denn das sein?

 

Habt ihr da irgendwelche Erfahrungen damit?

 

Ich bin echt schon verzweifelt:-(. Ich spüle schon mit Chlorhexamedlösung,Kamillentee,div. Salben,....nix hilft. Alles brennt und sticht.

 

lg J.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0