Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Pollii

Kopfschmerzen nach bimax

hallo liebes forum,

 

seit meiner bimax op vor knapp zwei wochen habe ich jeden tag Kopfschmerzen. 

weiß jemand woran das liegen kann  oder kennt jemand dieses problem?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo Polli

 

Mein Kfc hat mich damals gewarnt, dass Kopfschmerzen auftreten können. Dies liegt wohl daran, wenn ich ihn richtig verstanden habe, an den Muskeln, die sich an die neue Position gewöhnen müssen, da diese ja gedehnt wurden.

 

Lg, Findus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nein mein unterkieferknochen wurde nicht verlängert. 

 

ok, ich hoffe dass die schmerzen bald weggehen, ist nämlich echt alles schon blöd genug und dann noch die Kopfschmerzen dazu. 

findus, hat dein kfc zufällig gesagt, wie lange die schmerzen andauern können, also wann sich die Muskeln etc an die neue position gewöhnt haben? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Polli, mein Kfc hat mir den genauen Zeitraum nicht genannt. Ich persönlich litt nicht unter Kopfschmerzen.

 

Gute Besserung

 

Findus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Pollii,

 

ich habe auch Kopfschmerzen in der Schläfenregion, die auf den restlichen Kopf ausstrahlen, seit der UKVV vor einer Woche. Liegt wahrscheinlich daran, dass die Kiefermuskulatur sich bis zu den Schläfen hochzieht und jetzt einer ganz neuen Belastung ausgesetzt ist.

 

Wo hast Du denn genau Schmerzen und wie fühlen sie sich an?

 

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Polli!

Das ist völlig normal. Wie Findus sagt, wenn der Kiefer umgestellt ist, verändert sich auch die Statik, HWS usw. Zumal die Kiefermuskeln ja gereizt sind u diese Kopfschmerzen auslösen können. Ich war erst nach der OP bei meinem Ostheopaten, dann als ich Mundöffnung trainieren dürfte, bei Physio. Beide haben mir diese Zusammenhänge nochmals erklärt.

Vergiss nie, dass die Bimax ein sehr großer Eingriff ist, der große Auswirkungen auf den Körper haben kann. Zumal es bei jedem kpl anders verläuft. Außerdem können es noch bis zu 3/4 Auswirkungen von der Narkose sein. War lange OP, die Körper sehr schlaucht. Ist ja auch alles kein Spaziergang, da sind Schmerzen an HWS, am Kopf usw normal. Das geht rum. Kopf hoch und von Herzen gute Besserung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0