ma-lu

Erfahrungen KH Ruit?

32 Beiträge in diesem Thema

Danke Euch beiden... die Nacht ist blöd... alles schläft, nur die Steffi nicht. Dr.K.meinte heute die Schwellung hat das Maximum erreicht. Mehr geht ja auch nimmer;-)

LG Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hey Steffi,

 

haha den Spruch mit der Schwellung habe ich auch bekommen :)

Leider gings mir wie dir ich konnte auch nicht schlafen. Versuch einfach so lange wie möglich wach zu bleiben, somit hab ich wenigsten die Zeit zwischen  2.00 und 6.00 Uhr rumbekommen...Ich hoffe doch, dass es dir bis auf die Schwellung gut geht?

 

Wünsche dir weiterhin alles Gute.....Isy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Miteinander,

es geht mir gut, nur die Schwellung ist blöd. Ich darf aber morgen heim;-) Bisschen früh , aber morgen würde Dr.K.sowieso erst abends kommen. Ich kann also morgen vormittag gehen und auf dem Heimweg in Ruit vorbeifahren. Das passt dann und mittags bin ich also daheim:-)

Freue mich riesig!

LG Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Steffi,

Das freut mich, dass du die OP gut überstanden hast! Ich wünsche dir eine schnelle Genesung!

Wie lange bist du krank geschrieben? 6 Wochen?

Hoffe es verläuft alles weiterhin gut und die Schwellung geht schnell zurück, hab übrigens hier im Forum gelesen, dass Quark gut sein soll um die Schwellung schneller zu lindern.

Also, alles gute erstmal :)

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Miteinander,

die OP ist nun schon 3 Wochen her. Die ersten Tage waren echt mies, aber ab dem 3. Tag post OP gab es eine stetige Besserung.

Natürlich bin ich noch geschwollen und die Lippen sind trotz cremen total aufgepasst, aber ansonsten kann ich mich nicht beklagen. Ab 3.6. gehe ich auch wieder arbeiten.

Die Ärzte sind sehr zufrieden! Sie waren erstaunt, dass ich so schnell wieder fit war. Vor allem, weil es ja doch eine relativ große OP war. Bin so früh wie möglich täglich spazieren gelaufen und war 7 Tage post OP bei der 1. Lymphdrainage. So kam der Kreislauf in Schwung und das Abschwellen geht anscheinend schneller.

Essen geht auch ganz gut. Suppe konnte ich nicht mehr sehen und habe viel experimentiert. Fisch ist prima und viele verschiedene Spagetti-Varianten gehen gut. Ich pürriere aber wenig, mache es lieber mit der Gabel klein. Käsekuchen ist auch genial,haben mir meine Kinder zum Muttertag gemacht:-)

Freue mich aber schon auf Fleisch, Brötchen und viele Leckereien. Kann mir gar nicht vorstellen, wie es mal ohne den Splint ist. Bin auch gespannt, wie mein Gesicht ohne die Schwellung aussieht.

Ich hoffe, bei Euch läuft auch alles gut!

Liebe Grüße

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Steffi,

 

das hört sich ja alles super an. Freue mich sehr für dich, dass es dir schon wieder so gut geht. Ich kann dir versicher, es ist ein Traum ohne Splint. :)

Essen trinken und vorallem Zähne putzen geht dann gleich 10mal besser, also freu dich drauf.

Ich bin auch viel Spazieren gegangen um das Abschwellen voranzu treiben.

 

Ich wünsche dir weiterhin alles Gute....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden