Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
mutmutmut

Positionierer ?

Hallo alle,

 

nun  sollte ich jetzt nach der UKVv (Nov 2012) und der festen Spange (seit Sept 2011) einen sogenannten Positionierer eingesetzt bekommen zur weiteren Stabilisierung, um Rezidive zu verhindern. :481: Mit dem rießen Teil im Mund kann man zwei Wochen nicht reden. Das möchte ich mir eigentlich nicht antun.

 

Habe mich jetzt für eine "einfachere Variante" entschieden, nämlich für die temporäre Schienung. Ds heißt, ich bekomme einen kaum sichbarer Draht an der Innenseite der Zähne des Unterkiefers. Weiß nicht wie lange ich das behalten soll. Zusätzlich muss ich nachts noch eine Weile eine lockere Spange tragen. Aber nach all dem was ich schon hinter mich gebracht habe, ist das denke ich halb so schlimm.

 

Hat jemand Erfahrung mit der temporären Schienung ??

 

Liebe Grüße von

 

mutmutmut

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo mutmutmut,

 

die "temporäre Schienung" hört sich nach einem ganz normalen (Lingual-) Retainer an, den hier ziemlich viele nach Entfernung der Spange bekommen haben. Bei meinem KFO ist die Kombination aus Lingualretainern und loser Spange die normale Kombination zur Retention, wobei geplant ist, dass die Lingualretainer im Prinzip lebenslang drin bleiben, die losen Spangen werden irgendwann ausgeschlichen. Ich habe momentan oben und unten einen Lingualretainer.

 

Ist der Positioner geplant, weil noch irgendetwas getan werden muss? Damit kann man anscheinend noch manche Sachen machen, während die Retainer und die losen Spangen vor allem dazu gedacht sind, den Status Quo zu halten. Ich würde dahingehend nochmals den KFO befragen, vielleicht hat Dein KFO gute Gründe, warum er ihn gewählt hat, dann sollte er es Dir auch erläutern können.

 

Liebe Grüße!

 

Irene

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Irene,

 

danke für die Infos.

 

Habe mich nun entschieden für Ligualretainer und lose Spange (nachts). Es dauert nun aber noch eine Weile, da ich zur zeit noch die feste Spange trage und Gummis spannen muss. An den Frotzähnen und seitlich, es wird aber eine zeit vorher schon festgelegt welche Behandlung folgt.

 

Es soll mit dem Retainer und der lockeren Spange der Status quo gehalten werden. :483:

 

Viel Erfolg für deine weitere Bahndlung und schöne Ostertage

 

Grüße von

 

Susanne

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0