Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
julia87

systemische Mykose

Hi Leute,

 

hab seit guten 2 Wochen das Antibiotikum abgesetzt das man standardmäßig nach einer OP einnehmen muss. Ich habe es 14Tage nehmen müssen.

 

Soweit so gut. Seit Tagen fühl ich mich irgendwie ungut.Sehr übel ,kaum Appetit.,weiterhin Gewichtsabnahme...

 

Heute hab ich bemerkt, dass mein ganzer Mundraum voll ist, insbesondere die Zunge mit einem Pilz.Auch der Hals bis runter brennt. Auch im Intimbereich bin ich befallen.

 

Genau heute an einem Freitag Nachmittag.:-(

 

Gehts nur mir so oder hattet ihr auch Probleme mit Pilzbefall nach der Antibiotikaeinnehame wegen der OP?

 

Was habt ihr verschrieben bekommen und wie schnell wars wieder gut??

 

glg

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo Julia!

 

Ich hatte auch Hautauschlag, aber nur im Nacken-Hals Bereich. Mein Hautarzt hat mir ein Shampoo & Creme verschrieben, jetzt ist es wieder weg. Dies kommt aber nicht von der OP, bzw. deren Medikamenten laut Hautarzt.

An deiner Stelle würde ich noch heute zu einem Arzt gehen, deine Beschwerden hören sich gar nicht gut an. Ich bin kein Arzt und kann dir deshalb nicht helfen.

 

Gute Besserung!!

Findus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo ihr 2!

 

Danke fürs Zurückschreiben!

 

Ich war beim Arzt und er hat mir so ziemlich alles verschrieben was man nehmen kann. Salbe,Zäpfchen,Tabletten,Gel....mittlerweile ist es eingedämmt und ich bin nur mehr am "nachbehandeln".

 

glg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wichtig ist es auch, die gestörte Bakterienflora wieder aufzubauen. In anderen Ländern verschreiben Ärzte nach einer langen Antibiotikagabe Mittel zur Darmsanierung, die erwünschte Bakterienstämme enthalten. Durch Antibiotika werden eben nicht nur die unerwünschten, sondern auch die erwünschten Mikroorganismen geschädigt. Kannst dich ja vielleicht mal in der Apotheke im Bezug auf Darmsanierung beraten lassen, falls dein Arzt dir nicht schon die entsprechenden Mittel aufgeschrieben hat.

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Kieferkracher,

Danke ! Das hab ich sowieso schon gemacht.Nehm Omniflora ein. :-)

 

lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0