Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Cheshire-Cat

Folter! Gummis pressen zu stark die Zähne zusammen!

Ich hatte am 25.03.13 eine Unterkiefervorverlagerung hinter mir und hab am Tag meiner Entlasung neue Gummis reinbekommen. Jedoch habe ich das Gefühl, als ob diese zu stark wären. Sie pressen mir derart die Zähne zusammen, dass meine ganze Kiefermuskulatur total beansprucht wird und meine Zähne schmerzen. Habe das starke Bedürfnis sie abzumachen. Ist das normal? Legt sich dieser nervige Druck auf den Zähnen mit der Zeit?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo!

 

Wie lange trägst du die Gummis schon?

Ich habe starke Gummis nach der Bimax bekommen, welche ich zu einem umgekehrten "V" spannen musste. Diese Gummis waren sehr stark, mit diesen konnte ich weder sprechen, noch den Mund öffnen. Schmerzen hatte ich nur einige Tage nach dem ersten Einsetzen.

Habe jetzt wieder Gummis bekommen, welche ich von hinten im UK nach vorne im OK spannen muss. Am Anfang schmerzte es, jetzt ist wieder alles gut.

 

Hoffe konnte helfen,

Findus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

einen Tag nach der OP habe ich das erste Mal Gummis reinbekommen, die meinen Kiefer nicht so stark zusammen gepresst hatten. am Entlassungstag hat mir eine andere Ärztin eben diese starken Gummis eingesetzt und ist es der 2. Tag mit diesen üblen, nervigen und zu strammen Gummis. entweder hat die Ärztin falsche Gummis verwendet oder es soll wohl so sein. zum glück habe ich in einigen tagen einen termin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja das ist denke ich normal. deine Muskulatur muss sich ja Umorientieren und die Zähne werden durch den druck der Gummis auch beansprucht. also ich bin jetzt 7 Wochen Post Op und mir tun die Zähne morgens nach dem schlafen durch die Gummis auch noch weh. also bis 3 Wochen Post Op musste ich noch IBUPROFEN 600 nehmen, damit der Schmerz der Gummis erträglich wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja das ist denke ich normal. deine Muskulatur muss sich ja Umorientieren und die Zähne werden durch den druck der Gummis auch beansprucht. also ich bin jetzt 7 Wochen Post Op und mir tun die Zähne morgens nach dem schlafen durch die Gummis auch noch weh. also bis 3 Wochen Post Op musste ich noch IBUPROFEN 600 nehmen, damit der Schmerz der Gummis erträglich wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

gut zu wissen, dass ich nicht allein bin. ibuprofen steht neben meinem bett, weil ich sonst nicht schlafen kann. das eigenartige ist, dass mein unterkiefer durch die gummis so weit nach vorne gezogen wird, dass ein umgekehrter überbiss ensteht. ich glaube langsam, dass die ärztin einfach die falschen gummis verwendet hat...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0