Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Melli000

GNE am 17.04.13 bei Dr. Göttfert im Stiftungsklinikum Koblenz

Hallo ihr Lieben,

 

hier wie versprochen mein OP-Bericht jetzt schon - vor lauter  langeweile im KH :-D

 

Der Abend vor der OP:

Das war bisher das Schlimmste! War allein zuhause und hab mich richtig verrückt gemacht! Mir war so richtig kotzschlecht....... Also von daher so gut wie nicht geschlafen und um halb 6 ging der Wecker!

 

Geduscht noch ein paar Kleinigkeiten gepackt und ab gings, sodass ich um 7 Uhr im KH war!

 

OP-Tag

Kaum angekommen, Klamotten aus und den schicken Kittel an bekam ich ne pinke Pille und Angst hatte ich auch keine mehr :-)

Um 7:45 habe ich Infusion, Pulsmesser und alles angelegt bekommen noch etwa 4x an der Atemmaske gezogen und weg war ich!!

 

Gegen 10:45 Uhr wurde ich im Aufwachraum wach - mir gings gut nur kalt war mir wie Sau! Dagegen habe ich einen Art Staubsauger unter die Decke bekommen aus dem warme Luft kam - ein Traum in dem Moment :-)

 

Unten wurde mir noch der Beatmungsschlauch gezogen und bin dann mit Magensonde durch die Nase aufs Zimmer gefahren wurden.....

 

Der restliche Tag war unspektakulär ohne Schmerzen, ohne jegliches Essen ( auch nicht durch die Sonde) und schon mit allein auf Toilette gehen.....

 

1. Tag Post-OP

Mir gehts immer noch gut :-) Sonde kam direkt heut morgen raus als ich dem Arzt gesagt habe, das die die meisten Schmerzen macht! Schlucken von Wasser  war sehr unangenehm etc.

Habe dann weiche Kost bekommen und soll mir gut die Zähne putzen nach jedem Essen... Versuche mein Bestes aber einfach ist das nicht! Der Mund am oberen Zahnfleisch aussen total mit Fäden zu, da trau ich mich nicht so richtig aber das wird auch noch werden! 

 

Meine Schwellung empfinde ich für nicht stark! Arnica hilft wohl Wunder! 

 

Bilder kommen in meine Bilderstory sobald ich daheim bin :-)

 

Das war's erstmal! Sollte ich was vergessen haben, fragt ruhig :-)

 

Tschöööööö :-)

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

2. Tag Post- OP

Schwellung hat nochmal bissl zugenommen ist aber meiner Meinung nach absolut im Rahmen!!!

Schmerzen wie immer keine! Die eine Naht über den Schneidezähnen sieht komisch aus, da werd ich gleich mal den Arzt fragen, nicht das sich was entzündet! Ebenso frag ich wann ich Heim darf :)

Was hier blöd ist, mir wurde gestern die Infusion gezogen weil nix mehr durch ging! Jetzt Schluck ich morgens und abends Tabletten! Da hab ich immer Angst das die in der Apparatur stecken bleiben :-D

Ansonsten klingt meine Aussprache bei einigen Lauten sehr komisch, aber wenn's sonst nichts ist ;-)

Schönen Tag euch lieben!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das mit den tabletten kann ich nachvollziehen :) als ich das erste mal eine antiobiotika pille schlucken sollte (riesen tabletten!), wusste ich nicht wie ich das hinbekommen soll. nach etwas rumprobieren ging es dann aber.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich lasse mir die Riesen Dinger Vierteln :-D dann ist der Gesschmack der Tablette auch gleich viel intensiver (eeeeekelhaft)....

Heute geht's mir auch wieder gut Tag 3 Post-OP! Schwellung ist meiner Meinung etwas weniger geworden als gestern, aber bin ja eh nicht viel geschwollen (Bilder in meiner Geschichte: Link in der Signatur!)

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Am Abend: Lagerkollapps!!!!

Mir geht's blendend und ich gammel hier rum! Nerven liegen echt blank, und ich flenne hier rum! wei wie peinlich....

Naja am Montag wieder daheim da sieht die Welt schon anders aus! Aber echt komisch: man liegt im Krankenhaus und einem geht's wirklich richtig gut! Das passt einfach nicht zusammen :D

Naja hat mir grad schon geholfen hier das runter zu schreiben :)

Schönen Abend euch allen!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Melli,

 

kann dich verstehen, ich hätte auch keine Lust mehr im KH zu sein. Aber überschätze deine Kräfte nicht, der Tag zu Hause heute auch ohne groß was gemacht zu haben, hat mich ganz schön geschlaucht. Hast du ein Einzelzimmer? Dann kannst du ja machen was du willst, oder hast du wenigstens eine nette Zimmernachbarin? Noch 2x schlafen, dann hast du es auch geschafft. 

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ne ich überschätz mich nicht - aber daheim geht's einem ja doch am Besten! Da könnt ich mir wenigstens essenstechnisch mal was anderes einfallen lassen! Das zerrt an den Nerven...

Hab 2 nette ältere Zimmernachbarinnen, so ganz allein wär dann glaub ich auch nix für mich! Vielleicht sind die blanken Nerven auch echt die Angst vorm drehen??? Ich weiß irgendwie garnicht was mich erwartet! Viele schreiben mit der OP hast du das schlimmste hinter dir, wär ja schön aber kann ich mir absolut nicht vorstellen!!!

Naja am Montag weiß ich hoffentlich mehr!

Danke Boki paar Worte tun da manchmal echt gut!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Melli,

ich wünsch dir einen guten letzten Tag im KH. Ist schon lustig, dass gerade wir beiden so Angst vorm Drehen haben :483:

Morgen Abend sind wir hoffentlich ganz erleichert nach dem 1. Mal und können uns wieder entspannen.

Ich muss morgen früh um halb 9 in der Praxis anrufen, wann es am besten passt, dass ich komme. Ich hoffe, ich muss nicht bis nachmittags warten.

Das Essen ist wirklich nicht so toll, hab gestern Stampfkartoffeln mit Rührei gegessen, und ich hab Fruchtgläschen in verschiedenen Geschmacksrichtungen. Und zwischendurch immer wieder mal ein Becher Brühe. Grillen mit lecker Bauchfleisch fällt wohl erstmal aus :481:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke!!!

Ich hab so Bock auf Nudeln haha die werd ich mir daheim erstmal machen! Da kann ich den Kram auch aus der Apparatur puhlen, mir egal! Ich werd hier schwach vom Ekelfraß!

Heut morgens gabs warmen Pudding mit Kaffee bzw. Cappucinogeschmack! Als würd das jeder essen! Dazu noch ne Tomatensuppe! Davon konnt ich nix essen also langsam nervts echt! Ein schöner Grießpudding wär mal was aber ist anscheinend zu viel verlangt!!

Egal morgen geht's heim! Dann Berichte ich weiter!!

Dir alles Gute Boki, halt uns aufm Laufenden!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Update:

Zum Abendessen gabs tatsächlich 2 Scheiben Toastbrot, Leberwurst, Käse etc. Ein TRAUM!!!!

Mit viel Tee und Wasser ging das auch Problemlos zu essen! Weh tut nichts, ist halt nur ein komisches Gefühl auf den Zähnen!!!!

Musst ich euch mitteilen, weil es ein tolles Erlebnis war :-D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ENDLICH ZUHAUSE!!!!

 

Heut morgen um 9 saß ich schon in der Praxis zur Nachuntersuchung. Es wurde ein Roentgenbild erstellt um zu sehen, ob meine Zahnwurzeln noch heil geblieben sind. Scheint alles in Ordnung zu sein!! Im Anschluss wurden die Wunden desinfiziert und das erste mal an der Apparatur geschoben. Auch ich habe keine Apparatur zum drehen sondern muss (wenn ich das richtig gefühlt habe) von hinten nach vorne "ziehen". Weh getan hat das auch nicht :-)

 

Bis Donnerstag passiert jetzt erstmal nichts. Dann muss ich nochmal zum KFC und ab dann geht wohl das drehen los. Meine Schneidezähne stehen jetzt vorne schon deutlich nebeneinander und überlappen nicht mehr, wahnsinn wie schnell sowas geht......

 

Hab mir eben erstmal Nudeln mit Soße gekocht und im Anschluss ne Banane gegessen. Das war eine Wohltat! Bilder der letzten Tage findet ihr in meinem Bilderforum! Dort werd ich auch meine Geschichte "weiter" erzählen, hier geht´s ja nur um die OP.....

 

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0