Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Lolapa

Australienreise anfang August...will Spange raus haben! :P

Hallo ihr Lieben,

 

ich trage seit 16 Monaten im OK eine linguale, also nicht sichtbare Spange & im UK eine "normale" Zahnspange. Ich habe mich freiwillig für die Spangen entschieden, da ich durch meinen Engstand im OK keine schönen Zähne im OK hatte. Aufgrund des Engstandes, mussten mir auch noch die 4er Backenzähne im OK gezogen werden.

 

Nun zu meiner eigentlichen Frage: Wir haben bei meinem letzten Kieferorthpädentermin angefangen meine Lücken zu schließen. Mein Kieferothopäde meinte dann sowas wie " Dein UK ist mittlerweile perfekt geformt und deine Zähne stehen auch perfekt. Mal sehen, ob ich dir die untere Spange entferne,wenn du anfängst auf die Brackets zu beißen."  Wenn ich anfange auf die Brackets zu beißen? HÄ?! :D  Ich meinte dann nur " ja bitte nehmen sie mir die untere Spange raus ;-)" und dann meinte er nur " Mal schauen, eigentlich lassen wir beide Spangen lieber gleich lange drinnen"  Toll :/  Die untere Spange nervt mich wahsinnig, die hat so dicke Brackets und das sieht echt nicht so toll aus. Ich leide richtig darunter.Vorallem würde ich so gerne nach Australien,ohne meine doofe,sichtbare Spange. Ich bin wikrlich keine oberflächliche Tussi, die wahnsinnig auf ihr Aussehen achtet, aber ich persönlich finde meine Spange einfach fast schon unästhetisch und fühle mich als richtig doof damit :(  Ohman ich kling gerade wie n kleiner Teenager, na ja egal :D    Gibt es keine Retainer die besonders stark sind, so dass man die untere Spange entfernen kann? Und dürfte ich verlangen,dass man sie mir vor meiner Reise rausnimmt? Oder was ist mit einer losen Zahnspange? Wieviel kostet sowas ungefähr?

 

LG,Lola

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Ob und was möglich ist, solltest du mit deinem KFO klären.

Grundsätzlich ist die UK-Spange bis zum Schluss wichtig, vor allem um den Biss mit Gummis zu schließen.

 

Am besten wirst du beraten sein, wenn du oft zu den Kontrollterminen gehst, ordentlich deine Zähne pflegst und bei Erhalt von den oben genannten Gummis diese 24h trägst (außer beim Essen, Zähneputzen). Du hast noch 3 Monate Zeit und dein KFO sei jetzt schon zufrieden. Vielleicht bekommst du das dann bis Ende Juli gebacken. Einen Retainer sollte das Behandlungsergebnis dann noch sichern.

 

Ansonsten nicht traurig sein. Die Welt geht nicht unter, auch nicht in Down Under ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

also zwingen kann dich dein KFO zu nichts, trotzdem würde ich lieber auf ihn hören, denn er wird schon wissen, was er tut. red halt nochmal mit ihm und mache ihm deutlich, dass dich die spange so belastet. und wie mik auch sagt, ist ja noch ein bißchen hin bis zu deiner reise, vlt hast du bis dahin echt glück und man aknn sie dir entnehmen ;)

 

alles gute!

tim

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für eure Antworten ;) Ja Timiii, das sehe ich schon auch so, aber es wäre mir einfach so sehr wichtig, die Spange bis dahin schon draußen zu haben. Mik, die Gummis die ich trage spannen sich nicht vom UK in den OK, sondern sind nur im OK befestigt vom Eckzahn bis zum 6er. Um meine 4er Lücken zu schließen. Aber klar ich trage sie 24h, die gehn auch gar nicht so einfach raus ;) Ich sollte wohl tatsächlich nochmal mit meinem KFO ausfürhlich darüber sprechen, aber ich habe einfach Angst davor, dass er es partout nicht zulassen möchte. Ich danke euch aber für eure aufbauenden Worte :)

 

Hat sonst noch jemand eine Ahnung bzw. Erfahrungen davon??? :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0