Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
hamamelis

Fragen bezüglich meines KFO Behandlungsplans

Hallo habe mal ne Frage an euch habe heute nochmal meinen KFO behandlungplan durchgelesen, es geht zwar noch nicht los aber dennoch frage ich mich:

In meinen KFO plan stehen 2 Summen einmal 550 Euro für geschätzte Matrial und Laborkosten.... und einmal 2836,95 Euro voraussichtliche Gesamtkosten.. meine Frage lautet ist in den 2836,95 die laborkosten inbegriffen ?! oder bezahlt die KK 80% der laborkosten und die die weiteren 20% ICH ?und von den 2836,95 auch die 80% kk und 20% ich ?! bin verwirrt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Die Laborkosten müssten eigentlich bei den 2.800 inbegriffen sein! Heißt ja eigentlich nicht ohne Grund Gesamtkosten! Von denen übernimmt 80% die KK und du erstmal 20% die du dann nach erfolgreicher Behandlung zurück bekommst! So wär es zumindest logisch! Aber wenn du die Kostenzusage von der KK bekommst, steht da auch drin welchen Betrag die übernehmen! Dann hat man es nochmal schwarz auf weiß, war bei mir zumindest so!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und ihr müsst sicher gar nichts bezahlen??

Mein KFO will von mir 3600 € + 1200 € für die OP (Splintanfertigung oder so)

Die KH übernimmt zwar auch die Kosten (80 / 20 %), aber eben wieder von einem anderen "Kostenplan".

Also so hab ich's verstanden - bin auch verwirrt :-/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine KFO hat grob 2.000 € veranschlagt, der KFC knapp 900 €.

Von mir privat, ganz ohne KK. Als zusätzliche Leistungen. Versiegelung und solche Sachen, die die KK nicht übernimmt.

 

Aber wirklich komisch, wie unterschiedlich das ist. Wie kommt das? Werden wir abgezockt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

DasKi für was sind denn die 3.600€???? Kommt mir für einen Eigenanteil bzw. für Zusatzleistungen sehr viel vor.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bezahle 1800€ für das Damonsystem, Versiegelungen, PZR, Registraturen etc.

Das sind meine Kosten, die ich privat übernehme und die ich an die KFO bezahle. Zusätzlich quartalsbedingt die 20%, die ich ja laut KK bezahlen muss. Für die OP (GNE) nichts.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die 3600 € sind von mir für meinen KFO!

 

1200 € werden zusätzlich für die OP veranschlagt (Modell OP,...)

 

Am Anfang war vom KFO noch die Rede, dass die OP Kosten von der KK übernommen werden... aber die Zahlen sprechen leider was anderes...

 

Kommt mir auch recht viel vor :-/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei mir soll übrigens eine GNE & eine UKVV gemacht werden....

 

Die 20 % an die KK muss ich (erst mal) auch noch tragen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also keine ahnung wie hoch der betrag wird oder so ....da muss ich erstmal nen termin machen beim kfo ich hoffe doch nicht zu hoch aber habe schon viel gelesen 2 bträge geazhlt werden muss ? also die privat leistung und nochmal 20% was man laut kk selbst tragen muss ? hä versteh immer bahnhof kann mich jemand aufklären bitte ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich versteh's so (hab aber auch nicht den wirklichen Durchblick)

 

der KFO stellt für gewöhnlich eine Rechnung für private Zusatzleistungen, die Du an IHN bezahlen musst.

 

Die KK dagegen übernimmt den gesetzlichen Teil, davon 80 % sofort. Die restlichen 20 % musst du vorstrecken, sie werden dir aber nach Behandlungsende zurückgegeben.

 

Je nach KH bekommen die für die OP (Modell-OP) auch noch Geld von dir.

 

Preise scheinen (für KFO und KH) sehr unterschiedlich zu sein, hier lohnt sich ein Vergleich!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0