Hallo zusammen,

Wenn alles super verläuft bin ich in 8 Wochen meinen Headgear los. Der KFO meinte, daß es wohl daran liegt, daß ich diesen wirklich viel getragen habe.

Danach soll ich irgendwelche Gummi`s an die Zahnspange hängen? Kann mir mal jemand sagen, wie bzw. wo diese eingehängt werden und was dabei mit meinem Kiefer passiert? Habe meinen KFO vergessen zu fragen!

Wie ist das mit dem Sprechen, Essen, Trinken, etc.?

Kristina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo,

also beim Sprechen und beim Trinken stören die Gummis überhaupt nicht. Es soll sogar Leute geben, die mit Gummis essen. Aber normalerweise nimmt man sie zum Essen doch raus. :-D

Wo und wie sie eingehängt werden, wird Dir noch genau gesagt werden.:wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich schätze, du bekommst diese spanngummis? die hab ich auch, muss sie an so kleine häckchen an meinen brackets, einhängen, die sollen wohl den OK nach hinten? schieben. wie ein headgear halt auch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das kommt ganz drauf an, was der Kfo mit den gummis regulieren will...dazu werden die gummis unterschieldlich eingehangen...mei op ist jetzt 8 wochen her und ich muss au noch gummis tragen,die ich zum essen eig rausnehmen muss aber man kann auch mit gummis essen...jaja das geht alles *hehe*musst deinen kfo nochmal genau fragen wenn du das genau wissen möchtest...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Kristina,

ich gehöre zu denen, die mit Gummis gegessen haben. Die erste Zeit nach der OP ging der Mund eh noch nicht so richtig auf, da haben die das locker durchgehalten, aber mit der Zeit wurde dann die Mundöffnung größer und dann hat es schon ab und zu mal einen Gummi im Mund zerlegt, und das hat dann immer so ein schneidiges Geräusch gemacht, ich hab nur gelacht beim Essen. Ich dachte mir immer, vielleicht geht's schneller, wenn ich sie drinlasse und einfacher vom Handling wars natürlich auch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

ich werde auch solche Spanngummis bekommen. Stören die beim Sprechen wirklich nicht? Ich kann mir gar nicht vorstellen, daß die Aussprache nicht beeinträchtigt wird....Vor diesen Dingern graut mir ehrlich gesagt schon etwas...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

Ich bin zwar noch Zahnspangen-Neuling, weiß aber schon, dass ich auch irgendwann mit Gummis behandelt werde! Meine Kieferorthopädin betonte, dass wir sehr viel mit Gummis arbeiten werden, was auch immer das zu bedeuten hat...:confused:

Da ich einen minimalen Überbiß im OK habe, möchte sie damit den OK korrigieren!

Da ich eine Lingualspange trage ist nun mein Gedanke: Habe ich mit diesen Gummis wirklich keine Sprachprobleme? Ich habe echt ein bisschen Angst, wo ich doch gerade auf dem besten Wege bin, meine Sprachprobleme wegen der lingualen Brackets in den Griff zu kriegen! Sieht man diese Gummis eigentlich sehr beim reden? :confused::shock:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo,

je nachdem wo du die gummis einhaengen musst - es kann schon sein, dass m an sie stark sieht...ich hab zur zeit wieder mal 6 stueck zum einhaengen, die erste zeit stoert es schon etwas beim reden, aber man gewoehnt sich dran, man muss halt bewusst artikulieren :) aber wenn man sie fleissig einhaengt, dann sieht man bald die erfolge! :mrgreen:

lg marion

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hallo,

je nachdem wo du die gummis einhaengen musst - es kann schon sein, dass m an sie stark sieht...ich hab zur zeit wieder mal 6 stueck zum einhaengen, die erste zeit stoert es schon etwas beim reden, aber man gewoehnt sich dran, man muss halt bewusst artikulieren :) aber wenn man sie fleissig einhaengt, dann sieht man bald die erfolge! :mrgreen:

lg marion

So viele Gummis muss man aber nur direkt nach der OP einhängen oder??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nein, nein, ich werde nicht operiert. damit sollen die zaehne in ihre optimale position gebracht werden :) - ist zwar etwas muehsam, aber funktioniert gut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden