Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Melli000

Hilfe, GNE-Apparatur locker, Lücke bereits jetzt fast zu

Hallo ihr Lieben,

Notfall und das um die christliche Zeit!!! Mir ist im Schlaf die GNE-Apparatur an einer Seite "raus gesprungen"!!!! Meine Lücke zwischen den Vorderzähnen hat sich bereits jetzt (vor ner halben Stunde passiert) um die Hälfte verkleinert!!!! Die Apparatur geht auch immer schwerer rein gedrückt, mal abgesehen davon das sie eh nicht hält!

Ich hoffe so sehr das kein KFO morgen bzw heute auf hat und sich kein langes WE genehmigt! Falls doch, was mache ich dann????

Hat sich jetzt der Kiefer schon direkt verschmälert oder sind das "nur" die Zähne die wandern??? War vielleicht mein bisheriges drehen (dachte ich bin so gut wie fertig) dadurch jetzt umsonst??

Was ne Kacke kann ich euch sagen....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Die Weitung des Oberkiefers kann leider tatsächlich sehr schnell zurückgehen wenn die Apparatur vorzeitig herausfällt. Das ist in der Regel nicht gefährlich, sondern nur ärgerlich, aber Du solltest das trotzdem sofort von jemandem nachsehen lassen. Es wird hoffentlich nicht jeder Kieferorthopäde in Deiner Umgebung einen Brückentag einlegen (Ich selbst bin übrigens auch gerade auf der Arbeit).

Das weitere Vorgehen wird vermutlich sein, dass die Apparatur entfernt und alles sauber gemacht wird. Dann wird die Schraube zurückgedreht und alles geht (fast) von vorne los.

 

Ich kann verstehen, dass man da überhaupt keine Lust drauf hat, aber in verlorener Zeit gerechnet, kostet Dich das bei einer vermutlich mehrjährigen Behandlung kaum mehr als ein paar Tage.

Um der Situation noch irgendwas positives abzuringen: Ich habe schon Publikationen gelesen, wo ausdrücklich empfohlen wurde, zwischenzeitlich wieder zurückzuschrauben um damit die Anpassung der Gewebe zu erleichtern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke Mush! Also mein KFO hat heute tatsächlich zu! Hoffe mich nimmt jetzt jemand anderes auf!

Meine Tour beginnt jetzt! Ich halte euch auf dem Laufenden!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So da bin ich wieder!

Mir wurde die Apparatur entfernt aber nicht wieder neu eingesetzt, da diese total verbogen ist! Der KFO hat mir auch nicht geglaubt das es heute Nacht passiert ist! Für ihn sah es so aus, als wär das schon 2-3 Tage so!

Nichts desto trotz geh ich dann am Montag morgen direkt zu meinem KFO! Die Apparatur wird er wohl auch nicht mehr einsetzen können!

Muss ich Angst haben das die Naht zu wächst und ich vielleicht nochmal aufm OP-Tisch lande? Der Arzt von eben meinte solang die OP nicht länger als 6 Wochen her ist, soll ich mir keine Gedanken machen! Was meint ihr?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

6 Wochen würde ich vor dem erneuten Schrauben nicht warten, aber ein paar Tage haben in den mir bekannten Fällen nie etwas ausgemacht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach Melli, das tut mir ja jetzt leid. Aber wenn ich richtig erinnere, sagte dir dein Chirurg doch schon nach der OP, dass die Apparatur nicht gut angepasst wurde und schlecht sitzt. Und sie war doch schon mal lose.... Schade um die schöne Zeit und die verlorene Lücke. Ich hoffe, du bekommst gleich nächste Woche perfekt passenden Ersatz, damit du nicht noch mehr Zeit verlierst. Bin gespannt, was dein KFO sagt, ich würde mich jedenfalls weigern, dieses Teil noch mal zu nehmen.

OP muss bestimmt nicht noch mal sein, es braucht doch auch 6 Wochen nach Drehende, um zusammenzuwachsen, da machen die paar Tage sicherlich nichts aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Boki,

Ja die Apparatur war von vornerein Mist! Will auf jedenfall ne Neue, das Ding kannste keinem mehr anziehen!!!

Mein KFO meckert sicher so wie ich den kenne aber wenn sie mir im Schlaf!!!! Raus springt, kann ich ja nix für!

Blöd gelaufen bin nur mal gespannt wie lang es

Dauert ne Neue Apparatur zu erstellen! Aber im Grunde sind das vielleicht 2 Wochen wo es jetzt alles länger dauert! Bei der ganzen Prozedur nicht so schlimm, nur ärgerlich!!'

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Melli,

 

bei Dir scheint ja bei der GNE alles schiefzulaufen, was nur schieflaufen kann. Hoffentlich konzentriert sich alles schlechte "Karma" auf die GNE und die nächste OP wird dann ein Spaziergang. Eine rausgesprungene GNE-Apparatur lässt sich auch leichter reparieren als eine lose Platte oder Schraube nach der Verlagerung.

 

Hoffentlich sitzt die nächste besser und Dein KFO bekommt ein richtig schlechtes Gewissen, denn eigentlich solltest Du mit ihm schimpfen und nicht er mit Dir, wie Du befürchtest.

 

Liebe Grüße!

 

Irene

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Irene,

Hmm irgendwie lief alles gut bisher, keine großen Schwellungen, Null Schmerzen da musste ja irgendwas schief laufen :-)

Ich hoffe auch auf ne gut sitzende Apparatur und bin echt gespannt wie lang die dafür brauchen, Merk schon wieder richtig wie ich Nachts die Zähne mit jeder Menge Kraft aufeinander beisse, das hatte ich mit GNE Apparatur komischerweise nicht!! Hoffe also das es schnell geht!!!

Und eigentlich hast du recht, ich müsste meckern aber mein KFO ist ein wenig komisch... Mal gespannt, vielleicht Schätze ich ihn bei der Situation auch falsch ein! Werd's ja gleich sehen :-)

Drückt mir die Daumen!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey,

Von wegen ich lass mir die alte Apparatur nicht mehr einsetzen.... Da hab ich doch Scheu gegen den KFO zu gehen!

Also die Apparatur wird bis morgen "gerichtet" was auch immer das heißt und mir dann morgen wieder eingesetzt! Hab jetzt wieder die tollen Separiergummis drin *auuuuaaaa* und morgen früh kommt wird meine "Freundin" wieder eingesetzt!!!

Der KFO wird schon wissen was er macht....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi

Ach Mensch das tut mir echt leid :(

Hoffe das ab jetzt alles gut läuft..

Drücke dir mal die Daumen

Lg dee

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0