Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
samsa

Neuvorstellung :) Hallo alle!

Liebe Community,

 

ich heiße Simon und wohne in Stuttgart. Zur Zeit bin ich Student und studiere Sportwissenschaften.

 

Während meiner Kindheit war ich schon in einer kieferorthopädischen Behandlung, hatte lose Zahnspangen und auch eine feste für 1-2 Jahre. Ich hatte die Retentionsplatte nach der festen Zahnspange getragen, wie mir aufgetragen wurde, aber danach nicht mehr. Eigentlich hätte ich diese wohl noch ein leben lang tragen müssen.

 

Naja, später ist mir dann aufgefallen, dass sich ein Kreuzbiss entwickelt hatte. Diesen möchte ich jetzt gerne beseitigen :361: , da mein Biss überhaupt nicht stabil ist und das ziemlich stört beim Sport. Wenn ich mich anstrenge, dann ist es ja bekanntlich so, dass man "die zähne zusammenbeißt". Und da der Biss so instabil ist, rutscht der UK wohl in die Kreuzbissseite. Dadurch hat sich auch der Kiefermuskel auf der Kreuzbissseite viel stärker entwickelt als der andere.

 

Das Thema Kieferorthopädie / Kieferchirurgie interessiert mich jetzt :345:  und ich würde mich freuen, wenn ich meine Erfahrungen mit euch teilen kann und auch an den Erfahrungen von euch teilhaben kann :345:

 

PS: Ich habe mich übrigens schon bei einem Kieferorthäden vorgestellt. Er meinte, es sei nicht so schlimm, und dass man es mit einer aktiven Platte lösen könnte. Vielleicht liegt es bei mir daran, dass ich schon eine kfo-Behandlung hatte. Die Zähne in meinem OK sind alle gerade und formen einen schönen Bogen. Nur ist dieser Bogen schmaler geworden mit der Zeit. Wenn man nur den OK sehen würde, würde man sogar meinen, er sehe sehr gut aus. Nur er passt zur Zeit nicht mehr so gut auf den UK, der etwas breiter ist.

 

Beste Grüße,

Simon

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0